none
Laufwerk mit VHDs läuft langsam voll - Windows 2016 Hyper-V-Server mit 4 Vms RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    wir haben das Problem, dass das Laufwerk , wo die VHDs liegen, stetig an Platz verliert. Seit heute morgen schon 10 GB .

    Snapshots sind keine vorhanden.

    Die Dateen auf D:\Hyper-V\Hyper-V_Konfiguration\Virtual Machines kann ich "weg bekommen". Das bringt zwar wieder Speicherplatz, wenn ich den Vorgang der Maschinen beim Herunterfahren auf "Herunterfahren" einstelle. Aber das ändert nichts am Platzschwund.

    Was könnte dafür die Ursache sein?

    Vielen Dank für jeden Tipp

    Grüße

    Stefan


    • Bearbeitet SLIT2021 Donnerstag, 5. März 2020 14:01
    Donnerstag, 5. März 2020 13:59

Antworten

  • Hi,

    wir haben das Problem, dass das Laufwerk , wo die VHDs liegen, stetig an Platz verliert. Seit heute morgen schon 10 GB .


    Ich schätze, es ist eher so, dass die VHDXen wachsen ;-) Willkommen bei Thin Provisioning!

    Updates, Logging jeder Art, auch manchmal automatische Defragmentierung - alles kann zur Vergrößerung der VHDXen beitragen. Je besser Du *in den VMs* aufräumst, desto weniger werden die VHDXen nach außen wachsen.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Donnerstag, 5. März 2020 14:28
  • Danke. Haben das Problem gelöst, indem wir die Schattenkopien des Laufwerks ausgeschaltet haben. Jetzt sind wieder 200GB frei.


    Donnerstag, 5. März 2020 16:24

Alle Antworten

  • Hi,

    wir haben das Problem, dass das Laufwerk , wo die VHDs liegen, stetig an Platz verliert. Seit heute morgen schon 10 GB .


    Ich schätze, es ist eher so, dass die VHDXen wachsen ;-) Willkommen bei Thin Provisioning!

    Updates, Logging jeder Art, auch manchmal automatische Defragmentierung - alles kann zur Vergrößerung der VHDXen beitragen. Je besser Du *in den VMs* aufräumst, desto weniger werden die VHDXen nach außen wachsen.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Donnerstag, 5. März 2020 14:28
  • Danke. Haben das Problem gelöst, indem wir die Schattenkopien des Laufwerks ausgeschaltet haben. Jetzt sind wieder 200GB frei.


    Donnerstag, 5. März 2020 16:24