none
Exchange 2010 SP3 auf SBS 2011 installieren RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    habe neulich mit erschrecken feststellen müssen das im SBS2011 nut ein Exchange 2010 mit SP1 integriert ist udn dieses auch kein Exchange Update auf SP2 geschweidge denn SP3 anbietet.

    Unter anderem lässt sich bei dem Exchange 2010 SP1 nich anpassen dass Mails die für ein anderes Postfach versendet werden (sendas) auch in dem gesendet Ordner dieses Postfaches landen.

    Wie ist denn der von Microsoft empfohlene / Supportete Weg auf Excahgne Sp3 zu aktualisieren?

    Eine weitere Frage damit im Zusammenhang ist, ob bei dem SBS2011 so etwas ähnliches wie 90Tage Installationssupport enthalten ist?

    Gruß

    Nico-e

    Mittwoch, 13. Mai 2015 14:55

Antworten

  • Moin,

    Services Packs für Exchange 2010 gibt es niemals wie WSUS oder Windows Updates. Die brauchen immer eine Schema-Update und es ist nicht gewährleistet, dass der Admin (oder das lokale System, dass die vollautomatische Installation macht), diese Berechtigungen hat.

    Es gibt also nur den Weg, das SP 3 herunterzuladen und manuell zu installieren:

    https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=36768

    Direkt anschließend dann bitte noch das aktuelle RU 9 gleich hinterher:

    https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=46372

    Das wird Dir zwar auch via WSUS angeboten, es ist aber nicht empfohlen, es unbeaufsichtigt zu installieren.

    Ob es einen 90 Tage Installationsupport gibt, hängt vermutlich vom Vertriebskanal ab, über den man den  SBS gekauft hast. Die meisten kaufen in Deutschland SB oder OEM-Lizenzen, die haben definitiv keinen Installationsupport.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Mittwoch, 13. Mai 2015 16:59
  • Das Problem beim SBS ist einfach, dass in der Default Website des IIS alle Komponenten des SBS konfiguriert sind und nicht nur Exchange Server.

    Die Installation von SP3 auf SBS2011 ist im Vergleich zur Kombination mit vorherigen SBS Version recht einfach: http://oxfordsbsguy.com/2013/02/13/how-to-install-exchange-2010-sp3-on-sbs-2011/

    Aus Erfahrung empfehle ich aber, vor der Installation des SP3 eine Neustart des Servers durchzuführen. Ebenso ist natürlich ein Backup des Servers ratsam. Sollten Config-Dateien von Exchange angepasst worden sein, so sind diese separat zu sichern, da das Setup Config Dateien überschreibt.

    Zum Thema Send-As kennst du sicherlich schon den KB Artikel: https://support.microsoft.com/en-us/kb/2632409

    Gruß,
    Thomas


    Thomas Stensitzki - MCSM, MCM, MCSE, MCSA, MCITP Blog: http://www.sf-tools.net

    Dienstag, 19. Mai 2015 09:13

Alle Antworten

  • Moin,

    entweder du konfigurierst den wsus auf dem sbs, dass er auch service Packs für Updates anbietet oder du lädst dir das sp3 einfach herunter und installierst es :-)

    Ich bin viel mobil unterwegs. Verzeiht die manchmal mangelnde Rechtschreibung. :-)

    Mittwoch, 13. Mai 2015 14:59
  • Moin,

    Services Packs für Exchange 2010 gibt es niemals wie WSUS oder Windows Updates. Die brauchen immer eine Schema-Update und es ist nicht gewährleistet, dass der Admin (oder das lokale System, dass die vollautomatische Installation macht), diese Berechtigungen hat.

    Es gibt also nur den Weg, das SP 3 herunterzuladen und manuell zu installieren:

    https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=36768

    Direkt anschließend dann bitte noch das aktuelle RU 9 gleich hinterher:

    https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=46372

    Das wird Dir zwar auch via WSUS angeboten, es ist aber nicht empfohlen, es unbeaufsichtigt zu installieren.

    Ob es einen 90 Tage Installationsupport gibt, hängt vermutlich vom Vertriebskanal ab, über den man den  SBS gekauft hast. Die meisten kaufen in Deutschland SB oder OEM-Lizenzen, die haben definitiv keinen Installationsupport.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Mittwoch, 13. Mai 2015 16:59
  • Das Problem beim SBS ist einfach, dass in der Default Website des IIS alle Komponenten des SBS konfiguriert sind und nicht nur Exchange Server.

    Die Installation von SP3 auf SBS2011 ist im Vergleich zur Kombination mit vorherigen SBS Version recht einfach: http://oxfordsbsguy.com/2013/02/13/how-to-install-exchange-2010-sp3-on-sbs-2011/

    Aus Erfahrung empfehle ich aber, vor der Installation des SP3 eine Neustart des Servers durchzuführen. Ebenso ist natürlich ein Backup des Servers ratsam. Sollten Config-Dateien von Exchange angepasst worden sein, so sind diese separat zu sichern, da das Setup Config Dateien überschreibt.

    Zum Thema Send-As kennst du sicherlich schon den KB Artikel: https://support.microsoft.com/en-us/kb/2632409

    Gruß,
    Thomas


    Thomas Stensitzki - MCSM, MCM, MCSE, MCSA, MCITP Blog: http://www.sf-tools.net

    Dienstag, 19. Mai 2015 09:13