locked
Windows 7 - Bei jedem Windows Start die Windows Starthilfe RRS feed

  • Frage

  • Hallo, 

    ich habe in sämtlichen Foren und Blogs nach der Lösung dieses Problems gesucht. Doch jetzt wende ich mich an die Microsoft Community.
    Da mein Windows 7 vor geraumer Zeit das selbe Problem hatte, da konnte ich das selber lösen, bin ich jetzt richtig verzweifelt, da auf diesem PC sehr wichtige Dateien liegen möchte ich das System nur ungern neu aufspielen.
    Jetzt zum Problem: Wenn ich mein Rechner starte, zeigt er mir wie bei jedem Start den Boot-Bildschirm des Bios. Nachdem er versucht hat Windows 7 zu laden, kommt "Windows is loading files" und danach kommt direkt die Windows-Starthilfe. 

    Ich habe schon einige Befehle über die Eingabeaufforderung der Starthilfe ausgeführt:

    • bcdedit /set {default} bootstatuspolicy ignoreallfailures
    • bcdedit /set {current} bootstatuspolicy ignoreallfailures
    • bcdedit /set recoveryenabled no (Ich weiß Beta und RC1)
    • bcdedit /set nx AlwaysOff

    Alle diese Befehle führten nicht zum erwünschten Erfolg. Da ich auch schon die Erweiterten Startoptionen alle durchprobiert habe, fällt mir spontan nichts mehr ein was ich noch machen könnte. Könnt Ihr mir vielleicht helfen?
    Danke im Vorraus!

    Gruß,

    Agator

    P.S. Die Systemwiederherstellung ist irgendwie deaktiviert!

    Folgendes zeigt die Starthilfe in ihrem Log:

    Startup Repair diagnosis and repair log
    --------------------------
    Number of repair attempts: 1

    Session details
    ---------------------------
    System Disk = \Device\Harddisk0
    Windows directory = E:\Windows
    AutoChk Run = 0
    Number of root causes = 1

    Test Performed:
    ---------------------------
    Name: Check for updates
    Result: Completed successfully. Error code = 0x0
    Time taken = 0 ms

    Test Performed:
    ---------------------------
    Name: System disk test
    Result: Completed successfully. Error code = 0x0
    Time taken = 15 ms

    Test Performed:
    ---------------------------
    Name: Disk failur diagnosis
    Result: Completed successfully. Error code = 0x0
    Time taken = 187 ms

    Test Performed:
    ---------------------------
    Name: Disk metadata test
    Result: Completed successfully. Error code = 0x0
    Time taken = 32 ms

    Test Performed:
    ---------------------------
    Name: Target OS test
    Result: Completed successfully. Error code = 0x0
    Time taken = 15 ms

    Test Performed:
    ---------------------------
    Name: Volume content check
    Result: Completed successfully. Error code = 0x0
    Time taken = 63 ms

    Root cause found:
    ---------------------------
    No OS files found on disk.

    Repair action: Partition table repair
    Result Failed. Error code = 0x490
    Time taken = 8268 ms

    ---------------------------
    ---------------------------


    • Bearbeitet AgatorGame Freitag, 26. Juni 2015 13:24
    Freitag, 26. Juni 2015 06:24

Antworten

  • Leg mal eine Win 7 DVD ein und nimm diesen Laufwerksbuchstaben bei /offbootdir z.B. d:\


    Gruß Toni


    Samstag, 27. Juni 2015 17:06

Alle Antworten

  • Das sieht so aus, als läge der Bootsektor und die Bootpartition auf einer Platte, und das Betriebssystem auf einer anderen, die aber gelöscht wurde oder defekt ist. Die Fehlermeldung zum Schluss ist ja eigentlich eindeutig: No OS files found on disk.

    Schonmal chkdsk c: /r /f in der Starthilfe ausprobiert?


    freundliche Grüße Thomas

    Freitag, 26. Juni 2015 08:11
  • Ja das habe ich gestern Abend gemacht. Ich versuche jetzt Chkdsk auszuführen, ohne dass ich zusätzliche Festplatten verbunden habe.

    P.S. Mit nur einer Festplatte startet er wieder in den Starthilfe-Modus

    UPDATE:

    Startet wieder nur im Starthilfemodus

    • Bearbeitet AgatorGame Freitag, 26. Juni 2015 09:24
    Freitag, 26. Juni 2015 08:50
  • Hallo,

    Ich habe die Fehlernummer 0x049 mal gesucht.

    Kannst du bitte mal das Ergebnis von

    bcdedit /enum
    posten

    Schau aber auch mal hier!Die konnten das Problem lösen!



    Ich schließe mich Thomas an, deine Bootpartition (E: ?) scheint nicht zu greifen.

    Bevor du aber zu bcdboot greifst würde ich den Link mal probieren.Ich hoffe es hilft!

    Gruß Toni




    • Bearbeitet tonibert Freitag, 26. Juni 2015 11:52
    Freitag, 26. Juni 2015 11:28
  • Ergebnis von bcdedit /enum:

    Windows-Start-Manager
    ---------------------------
    Bezeichner		{bootmgr}
    device:			partition=C:
    path:			\bootmgr
    description:		Windows Boot Manager
    locale	:		de-DE
    inherit:		{globalsettings}
    default:		{default}
    resumeobject:		{50f09882-7784-11e4-9ff5-a259cbfd0def}
    displayorder: 		{default}
    toolsdisplayorder:	{memdiag}
    timeout:			0
    
    
    
    Windows-Startladeprogramm
    ---------------------------
    Bezeichner		{bootmgr}
    device:			partition=E:
    path:				\Windows\system32\winload.exe
    description:		Windows 7
    locale	:		de-DE
    inherit:		{bootloadersettings}
    recoverysequence:	{current}
    recoveryenabled:	Yes
    osdevice: 		partition=E:
    systemroot: 		\Windows
    resumeobject: 		{50f09882-7784-11e4-9ff5-a259cbfd0def}
    nx: 			OptIn
    bootstatuspolicy:	IgnoreAllFailures


    ------------------------------------------------------

    Methode 1 vom Link geht nicht da er sofort wieder in die Starthilfe Bootet.

    Methode 2 gab einen Lichtblick doch als er in der Eingabeaufforderung anzeigte, dass er 0 Windows Installationen gefunden habe dachte ich mir schon, dass das auch nicht Funktionieren würde. Und ich hatte recht, er Bootete wieder in die Starthilfe.


    Gruß Agator

    P.S. Ich möchte schnellstmöglich meinen PC nutzen!



    • Bearbeitet AgatorGame Freitag, 26. Juni 2015 14:23
    Freitag, 26. Juni 2015 12:00
  • OK!

    Konntest du die Daten schon sichern?


    sfc /scannow /offbootdir=e:\ offwindir=e:\Windows

    Kannst du das in der Console ausführen?


    Gruß Toni

    Freitag, 26. Juni 2015 18:10
  • Ich habe mir die Avira Rescue CD heruntergeladen und lasse das mal durchlaufen. Ich teste das nachdem er fertig ist.

    Gruß Agator

    UPDATE:

    Es wird folgendes angezeigt:

    Der Windows-Ressourcenschutz konnte den angeforderten Vorgang nicht ausführen!

    Geht nicht!

    • Bearbeitet AgatorGame Freitag, 26. Juni 2015 21:00
    Freitag, 26. Juni 2015 19:03
  • Leg mal eine Win 7 DVD ein und nimm diesen Laufwerksbuchstaben bei /offbootdir z.B. d:\


    Gruß Toni


    Samstag, 27. Juni 2015 17:06
  • Hat es dir geholfen?

    Gruß Toni

    Montag, 29. Juni 2015 18:53