none
dvd-lw funktioniert nach Installation der hyper-v rolle nicht mehr RRS feed

  • Frage

  • Hey guys,

    Wie schon im Titel erwähnt, habe ich Probleme nach der Installation der Hyper-V Rolle. Vor der Installation der Rolle, funtkioniert mein dvd-lw noch problemlos. Sämtliche DVDs/CDs werden erkannt und teilweise von selbst gestartet. Wenn ich nun allerdings die Hyper-V rolle installiere, reagiert das LW gar nicht mehr. Im Geräte-Manager erscheint es ganz normal, als aktiviert. Allerdings kann ich es nicht mehr ansprechen. Liegt das vll. an meiner Hardware, oder an der Art und Weise wie ich Hyper-V installiere?

    wäre cool, wenn hier jemand ne Lösung wüsste.

    Grüße

    Ben


    • Bearbeitet baen Dienstag, 1. Mai 2012 22:18
    Dienstag, 1. Mai 2012 22:10

Alle Antworten

  • Hallo Ben,

    solch ein Verhalten ist mir bisher noch nicht untergekommen. Um welches Betriebssystem handelt es sich denn in deinem Fall? Bei der Aktivierung der Rolle kann man eigentlich nichts falsch machen in Hinsicht auf das Laufwerk. Hast du das Gerät im Geräte-Manager mal entfernt und neu hinzugefügt (sollte im Betrieb gehen)? Kannst du es per Explorer öffnen/auswerfen lassen? Wäre ein blöder Zufall, wenn das Gerät gerade im Moment der Hyper-V-Installation kaputt geht :|

    Gruß, Jan


    MCITP Windows Server 2008 R2 Virtualization Administrator, MCITP Server & Enterprise Administrator, MCITP Exchange 2010, Blogger @ technikblog.rachfahl.de ,Blogger @ www.hyper-v-server.de & DJ

    Donnerstag, 3. Mai 2012 07:15
    Moderator
  • Hallo Jan,

    ja mir ist das Verhalten am allerwenigsten verständlich. Selbst googeln hilft da nichts. Es geht um das OS WS2008R2. Habe die Installation der Hyper-V Rolle mehrmals durchgespielt mir verschiedenen Konfigurationen (die die mir halt möglich waren zu ändern). Jeweils ohne Erfolg. In Verwendung habe ich folgendes MB, falls das noch eine Information wert ist: http://www.asus.de/Motherboards/AMD_CPU_on_Board/E35M1I_DELUXE/ dazu noch 8 Gig RAM. Auffällig ist auch, dass das OS ziemlich langsam wird nach der Installation von Hyper-V.

    Nach installierter Hyper-V Rolle, kann ich das LW nicht mehr ansprechen. Auch über den Gerätemanager nicht. Wenn ich es deaktivieren will, hängt sich der Server komplett auf. Wenn ich es deaktiveren möchte / den Treiber deinstalliere ohne dass die Rolle installiert ist, gar kein Problem. Habe auch schonmal versucht, vor der Installation der Hyper-V Rolle das LW zu deaktivieren und nach der Installation, es wieder zu aktivieren -Ergebnis war das selbe, nämlich keins.

    Momentan habe ich die VMware Workstation als Alternative, und da funktioniert alles reibungslos. Ich bin mir schon bewusst, dass das ein total unübliches Problem ist, daher erwarte ich auch keine konkrete Antwort, trotzdem würde ich gerne die Hyper-V Rolle nutzen. :-) Werde jetzt die 30Tage Version von VMware nutzen, und je nachdem dann besorgen oder evtl. wieder auf Hyper-V umsteigen.

    Ich lasse das Thema mal noch offen und werde noch den ein oder anderen Lösungsansatz durchgehen. Wenn ich einen Erfolg erzielen kann, oder auch nicht, melde ich mich auf jeden Fall nochmals.

    Danke für die Hilfe.

    Grüße Ben

    Donnerstag, 3. Mai 2012 08:48