none
Alle Benutzerrechte und -gruppenzugehörigkeiten anzeigen lassen - ALS BENUTZER! RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Ich suche eine Möglichkeit, als Win XP Pro Domänen-Benutzer überhaupt mal angezeigt zu bekommen, zu welchen Gruppen ich gehöre und welche Rechte damit verbunden sind.

    A) In der "Computerverwaltung" gibt es in der Baumstruktur links:

    Computerverwaltung (Lokal)
      System
        Lokale Benutzer und Gruppen
          Benutzer
          Gruppen

    Bei den Benutzern bin ich als nicht-lokaler aber gar nicht aufgeführt.

    B) Startmenü->Programme->Verwaltung->Lokale Sicherheitsrichtlinie
    darf ich nicht öffnen/ausführen

    C) net.exe mit USER/LOCALGROUP/... bringt mich auch nicht weiter.

    D) Systemsteuerung->Benutzerkonten ~ nur mit Admin-Rechten.

    Ist doch kein abwegiges Interesse, seine Rechte und Gruppenzugehörigkeiten überhaupt erst mal kennen zu wollen, oder?

    Montag, 7. Februar 2011 12:17

Alle Antworten

  • Am 07.02.2011 schrieb arilou.zebranky:

    Ich suche eine Möglichkeit, als Win XP Pro Domänen- Benutzer überhaupt mal*angezeigt* zu bekommen, zu welchen Gruppen ich gehöre und welche Rechte damit verbunden sind.

    Evtl. bekommst Du hier Anregungen:
    http://www.faq-o-matic.net/2010/07/27/in-welchen-ad-gruppen-ist-ein-benutzer-mitglied/
    http://www.faq-o-matic.net/2008/07/04/mitglieder-einer-ad-gruppe-mit-zusatzdaten-ausgeben/
    http://www.faq-o-matic.net/2004/10/20/carmen-mit-sql-das-ad-abfragen/

    A) In der "Computerverwaltung" gibt es in der Baumstruktur links:

    Computerverwaltung (Lokal)
      System
        Lokale Benutzer und Gruppen
          Benutzer
          Gruppen

    Bei den Benutzern bin ich als nicht-lokaler aber gar nicht aufgeführt.

    Klar, die Gruppe der Domänen Benutzer ist Mitglied der Lokalen Gruppe
    der Benutzer.

    B) Startmenü->Programme->Verwaltung->Lokale Sicherheitsrichtlinie
    darf ich nicht öffnen/ausführen

    C) net.exe mit USER/LOCALGROUP/... bringt mich auch nicht weiter.

    net user /domain

    Ist doch kein abwegiges Interesse, seine Rechte und Gruppenzugehörigkeiten überhaupt erst mal kennen zu wollen, oder?

    Frag den Admin, der kann dir das sicher sagen. ;)

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Montag, 7. Februar 2011 12:38
  • On 07.02.2011 13:17, arilou.zebranky wrote:
    > Ist doch kein abwegiges Interesse, seine Rechte und
    > Gruppenzugehörigkeiten überhaupt erst mal kennen zu wollen, oder?
     
    ResourceKit: "whoami /all"?
     
    Cheers,
    Florian
     

    The views and opinions expressed in my postings do NOT correlate with the ones of my friends, family or my employer.
    Montag, 7. Februar 2011 20:31
  • Am 07.02.2011 13:17, schrieb arilou.zebranky:

    zu welchen Gruppen ich gehöre und welche Rechte damit verbunden
    sind.

    Für den ersten Punkt hast du ja einige Ansätze. Fpr den 2ten bleibt dir
    tatsächlich nur die eigene Doku oder selber nachschauen.
    Warum? Die Ressource kontrolliert das Recht, es ist nicht zentral
    verwaltet. Also kannst du imme rnur die Ressource fragen, wer dort
    was darf. Da kein System der Welt deine Umgebung zu 100% kennen kann
    kann sie dir auch keiner automatisch auswerten.

    Die Inventarisierungetools sind immer nur so gut, wie du sie selber
    konfigurierst.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:    www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:    www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/releases

    Montag, 7. Februar 2011 20:43