none
Domänenübergreifend mit Powershell arbeiten RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen

    Gerne würde ich von einem Zentralen Monitoring System in der eigenen Domäne und Domänenübergreifend PS Scripte ausführen.

    In der eigenen Domäne kein Problem.

    Was muss ich beachten um Domänenübergreifend meine Scripts ausführen zu lassen. (z.B. Dienste auf ander Server starten/stoppen)

    Welche Ports müssen bei der Firewall geöffent werden?
    Reicht es aus nur die Ports zu öffnen?

    Kann der Port mit dem Powershell kommuniziert konfiguriert werden?

    Besten Dank für eine Antwort.

    Gruss Stefan

    
    Montag, 19. August 2013 11:23

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo Stefan das meiste steht schon in der PowerShell Hilfe erklärt !

    Get-Help about_Remote_Troubleshooting 

    Dort den abschnitt: AKTIVIEREN VON REMOTING FÜR ADMINISTRATOREN IN ANDEREN DOMÄNEN

    http://www.colorconsole.de/PS_Windows/de/about_remote_troubleshooting.htm

    Du findest auch sehr gute Erklärungen in den kostenlosen PowerShell Remoting E-Books auf meiner Seite:

    http://www.admin-source.de/BlogDeu/kostenlose-powershell-ebook-tutorial-workshop-howto

    + Layman’s Guide to PowerShell 2.0 Remoting
    + Administrator’s Guide to Windows PowerShell Remoting
    + Secrets of PowerShell Remoting


    Please click “Mark as Answer” if my post answers your question and click “Vote As Helpful” if my Post helps you.
    Bitte markiere hilfreiche Beiträge von mir als “Als Hilfreich bewerten” und Beiträge die deine Frage ganz oder teilweise beantwortet haben als “Als Antwort markieren”.
    My PowerShell Blog http://www.admin-source.info
    [string](0..21|%{[char][int]([int]("{0:d}" -f 0x28)+('755964655967-86965747271757624-8796158066061').substring(($_*2),2))})-replace' '
    German ? Come to German PowerShell Forum!



    • Als Antwort markiert Stefan63 Montag, 19. August 2013 14:32
    • Bearbeitet Peter Kriegel Dienstag, 20. August 2013 07:47 sadsds
    Montag, 19. August 2013 12:50
  • Das ist sicher weniger ein Firewall / Network Thema als ein Thema der Authentifizierung.

    Sind die anderen Domains im gleichen Forest?

    Wenn nicht, gibt es einen Trust zwischen den Forests / Domains?

    WinRM arbeitet über Port 5985, ist konfigurierbar, würde ich aber nicht ändern.


    -Raimund

    Montag, 19. August 2013 13:25