none
WS2k3 - Windows "Leistungsprotokolle und Warnungen" - Protokollierung beim Systemstart beginnen RRS feed

  • Frage

  • System: Windows Server 2003

    Hallo,

    ich habe eine Überwachung der Festplatte mit Hilfe einer Protokolleinstellung im Snap-In "Leistungsprotokolle und Warnungen" eingerichtet.

    Die Einstellungen erlauben es, eine Protokolleinstellung manuell oder zu einem bestimmten Termin zu starten, ich möchte diese jedoch bei JEDEM Systemstart starten (Protokolleinstellungen werden nach dem Systemstart deaktiviert)

    FRAGE: wie kann man mit Hilfe eines Skriptes eine vordefinierte Protokolleinstellung aus dem Snap-In "Leistungsprotokolle und Warnungen" starten?

     

    Begriffe:

    Protokolleinstellung - ein Objekt aus dem Snap-IN "Leistungsprotokolle und Warnungen", welches die Überwachung und Protokollierung der Systemevents (zB volle Festplatte) erlaubt.

    Donnerstag, 27. Januar 2011 10:39

Antworten

Alle Antworten