none
WSD Deaktivieren mit Powershell

    Frage

  • Hallo zusammen

    Gerne möchte ich verhindern dass automatisch per WSD ein Printer installiert wird.

    Die Umgebung ist Windows 10.

    Ich möchte im Script feststellen ob "WSD" aktiv ist und dann kann der User entscheiden ob dies deaktiviert werden soll.

    Ist es richtig, dass nur der Hacken unter 

    Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Netzwerk- und Freigabecenter\Erweiterte Freigabeeinstellungen

    Automatisches Setup von Geräten aktivieren, die mir dem Netzwerk verbunden sind

    herausgenommen werden muss?

    Welches ist der Registry Eintrag hierfür?

    Oder ist dies anders zu lösen?

    Besten Dank für eure Antwort.

    Dienstag, 27. November 2018 08:39

Antworten

  • Marti95,

    wie Du schon an der schnellen Reaktion und an der hohen Anzahl der Reaktionen festmachen kannst, hast Du nicht gerade das beste Forum für Deine Fragen erwischt. ;-) :-D

    Die Einstellungen, nach denen Du fragst, sind gerne mal dem Administrator einer Windows 10 Maschine vorbehalten - ein User kann sie also im Zweifel vielleicht gar nicht aktivieren oder deaktivieren.
    Erschwehrend kommt hinzu, dass in einer Enterprise-Umgebung solche Einstellungen üblicherweise per Gruppenrichtlinie festgezurrt werden.

    Deine Fragen würden also eher ins GPO-Forum oder ins generelle Windows-Forum passen.

    Wenn Du eignene Forschung betrieben möchtest, ob und wenn ja welche Registry-Werte für diese Einstellungen verantwortlich sind, kannst Du RegShot verwenden.

    Wenn Du bereits ein Script hast und damit ein Problem hast oder nicht weiterkommst, solltest Du das Script und eventuell auftretende Fehler hier posten.

    Live long and prosper!

    (79,108,97,102|%{[char]$_})-join''

    Dienstag, 27. November 2018 12:40