none
Forwarding SMTP Address nach Migration nicht mehr löschbar RRS feed

  • Frage

  • Guten Abend zusammen,

    ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch mit einer SMTP-Weiterleitung unter Exchange 2016.
    Besagte Weiterleitung wurde noch unter Exchange 2010 vor einiger Zeit konfiguriert. Inzwischen erfolgte die Migration auf 2016. Das Löschen funktioniert nun nicht mehr. Im Admin Center ist unter den Postfachfunktionen des Users nichts eingetragen. Wenn ich dort einen anderen Empfänger eintrage, wird mir mit 

    Get-Mailbox -ResultSize unlimited | Where-Object {$_.ForwardingSMTPAddress -ne $null} | Select-Object Name,ForwardingSMTPAddress

    weiterhin die alte Adresse zurückgegeben. Wenn ich via Powershell die SMTP-Weiterleitung für den User zurücksetzen will, erhalte ich:

    "Der Befehl wurde erfolgreich abgeschlossen, es wurden jedoch keine Einstellungen von "User XXX" geändert."

    Für einen Schubs in die richtige Richtung wäre ich dankbar!

    Karsten


    • Bearbeitet Karsten_stfi Mittwoch, 11. August 2021 19:08 Formatierung
    Mittwoch, 11. August 2021 19:04

Antworten

Alle Antworten

  • Moin,

    wie wäre es, wenn Du den PowerShell-Befehl posten würdest, mit dem Du versuchst, die Adresse zurückzusetzen?


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    • Als Antwort markiert Karsten_stfi Mittwoch, 11. August 2021 19:28
    Mittwoch, 11. August 2021 19:08
  • Moin,

    ja, das wäre tatsächlich was, sorry:

    Get-Mailbox | Where {$_.ForwardingAddress -ne $null} | Set-Mailbox -ForwardingAddress $null -DeliverToMailboxAndForward $false

    Karsten

    Mittwoch, 11. August 2021 19:14
  • Moin,

    kann's gerade nicht testen, aber versuch mal, DeliverToMailboxAndForward erst einmal wegzulassen und dann, falls Exchange es nicht selber auf $false setzt, nachträglich zu setzen (oder auch nicht, Du willst ja, dass die Mails zugestellt werden, dann kann es auch auf $true stehen ;-) )


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Mittwoch, 11. August 2021 19:23
  • ach... alles klar, hab's gesehen:

    "...forwardingSMTPaddress..."

    Hat gerade damit funktioniert.
    Ich glaub's nicht...

    DANKE!!

    Karsten

    Mittwoch, 11. August 2021 19:27