none
Onedrive App Speicherplatz reduzieren RRS feed

  • Frage

  • Nutze Windows 10 mobile auf einem Lumia 640. Habe daher nach Abzug von 3,5 GB "System reserviert" nur noch weiter 3,5 GB Speicher auf dem Gerät übrig.

    Davon wird mir unter Speichernutzung - Apps und Spiele angezeigt, dass hiervon ca. 1 GB für OneDrive verwendet wird. Wie kann ich den verwendeten Speicherplatz reduzieren um weiter mit dem Telefon arbeiten zu können?

    Temporäre Dateien habe ich schon geprüft, da liegt nichts drin.

    Aus der OneDrive App heraus wird mir unter "offline" nichts angezeigt, dort kann ich also auch nichts löschen. Unter Fotos sehe ich zwar sehr viele, die liegen aber anscheinend in der Cloud und vor dem Anzeigen müssen sie erst heruntergeladen werden. Sie benötigen also wohl auch nicht viel Speicher (allenfalls wenig für die Vorschaubilder).

    Die App zu deinstallieren um sie anschließend wieder frisch und leer wieder zu installieren, lässt Windows 10 mobile auch nicht zu.

    Notfalls würde ich sogar auf die OneDrive app ganz verzichten. Nur um das Lumia weiter nutzen zu können. Ansonsten bleibt mir nur der Systemwechsel.

    Hat jemand eine Idee? Ich suche mir zu diesem Thema auf deutsch und englisch die Finger wund.

    Donnerstag, 9. März 2017 11:35