none
Serverumzug von 2 Server auf 1 Server + Backupsoftware RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Einen wunderschönen guten Morgen,

    Wir haben derzeit einen Serverumzug am laufen wo wir von zwei Server auf einen Server umziehen wollen. Nun wollen wir die Features und Rollen von beiden Servern auf einen Server übernehmen und zusätzlich am neuen Server einen Exchange dazu installieren. Der Exchange läuft auf dem neuen Server bereits und ist eingebunden in der Domain. Nun steht mir bevor, dass ich auf dem neuen Server die Rollen übernehme und ich denke der wichtigste Punkt ist hier das AD.

    1. Server (Windows Server Enterprise):

    Rollen: 

    • Active Directory-Domänendienste
    • Dateidienste
    • DNS-Server
    • Druckdienste
    • Webserver (IIS)

    Features:

    • .NET Framework 3.0-Features
    • Gruppenrichtlinienverwaltung
    • Remoteserver-Verwaltungstools
    • Windows Powershell
    • Windows Server-Sicherungsfeatures
    • Windows-Prozessaktivierungsdienst

    2. Server (Windows Server Standard)

    Rollen:

    • Dateidienste
    • DHCP-Server
    • Windows-Bereitstellungsdienste

    Features:

    • .NET Framework 3.0-Features
    • Remoteserver-Verwaltungstools
    • Windows Powershell
    • Windows Server-Sicherungsfeatures

    Auf dem neuen Server ist derzeit folgendes installiert (Windows Server 2008 R2 Standard):

    • Microsoft Exchange

    Rollen:

    • Active Directory-Domänendienste
    • Dateidienste
    • Webserver (IIS)

    Features:

    • .NET Framework 3.5.1-Features
    • Desktopdarstellung
    • Freihand- und Handschriftdienste
    • Remoteserver-Verwaltungstools
    • RPC-über-HTTP-Proxy
    • SMTP-Server
    • Telnet-Client
    • Windows PowerShell
    • Windows-Prozessaktivierungsdienst

    Nun sind meine Fragen wie folgt:

    1. Ich kann auf dem neuen Server das Active Directory aufrufen jedoch denke ich, dass dieser vom alten Server abgerufen wird. Kann ich das irgendwie überprüfen?
    2. Kann ich DCPromo im laufenden Betrieb durchlaufen lassen?
    3. Könnt Ihr eine Backupsoftware empfehlen? Bislang haben wir alles via xcopy Sonntags auf eine Festplatte kopieren lassen. 

    Ich bin für jede weitere Hilfe dankbar.

    Freundliche Grüße,

    Michael

    Montag, 3. Februar 2014 08:43

Alle Antworten

  • Hallo Michael,

    Exchange sollte nicht auf einem Domain Controller installiert werden: Exchange requirements (2010/2013) .

    Wieso testet Du nicht mal die "Windows-Sicherungs"-Feature?

    Viele Grüße

    Rolf


    - Carpe Diem - -Ist mir jetzt egal, ich lass das jetzt so.-

    Montag, 3. Februar 2014 11:37
  • Hallo Rolf,

    Derzeit kann das Windows-Sicherungs-Feature kein Backup vom C:\ machen wegen einem Fehler und deswegen hat mein Teamlead gleich nachgefragt ob es eine vl. sogar bessere Software gibt bezüglich Backup.

    Wir wollen aber im Endeffekt einen einzigen Server laufen haben. Wäre hierfür eher ein HyperV-Server eine Lösung?

    Montag, 3. Februar 2014 12:23
  • Hallo Michael,

    es gibt sicherlich bessere Software auf dem Markt für ein Backup. Die Frage ist immer was benötige ich und wie viel darf ich ausgeben. Vielleicht wäre ja eine Problembehebung die beste Variante für Euch? 

    Also wenn ihr 2-3 Server physikalisch habt und alles auf "einen" konsolidieren möchtet, wäre die Virtualisierung sicher kein schlechter Ansatz. Allerdings kommt das auf Eure Anforderungen an, Ausfallsicherheit, Lizenzen, etc. .

    Bis 2008R2 gibt es bei der Virtualisierung und einem Domain Controller immer wieder das Henne-Ei Prinzip (sofern der Hyper-V Server in der Domäne ist). Ab 2012 können sicherlich noch ein paar Experten weiterhelfen bei diesem Problem, da muss ich aktuell passen.

    Viele Grüße

    Rolf


    - Carpe Diem - -Ist mir jetzt egal, ich lass das jetzt so.-




    Montag, 3. Februar 2014 12:56
  • Ich dachte eben in Richtung Virtualisierung mit folgendem Baum:

    1.        Domänencontroller mit Active Directory
    2.        Exchange-Server
    3.        Fileserver

    Ich denke dies ist mit einem Server umzusetzen oder vergesse ich hier einen wichtigen Punkt?

    Montag, 3. Februar 2014 13:14
  • Hallo Michael,

    wie sieht es mit Ausfallsicherheit aus? Was macht Ihr, wenn der eine Host ausfällt?

    Bitte prüfe vorher noch, ob alle Versionen unter dem Virtualisierungsanbieter "supported" sind und Du ausreichend Lizenzen hast. Das ist immer ein "heikles" Thema.

    Viele Grüße

    Rolf


    - Carpe Diem - -Ist mir jetzt egal, ich lass das jetzt so.-



    Montag, 3. Februar 2014 13:18
  • Hallo Rolf,

    Ich bin derzeit nicht so oft hier im Büro. Bezüglich Ausfallsicherheit muss ich noch nachfragen aber wir sind kein großes Büro sondern ein kleines Büro mit ca. 6 Leuten. Bezüglich Lizenzen habe ich keine Bedenken da nachbestellen ebenfalls kein großes Thema bei uns ist und wir an sich genug Lizenzen haben sollten. 

    Montag, 3. Februar 2014 13:32