none
NTLM und Basic Auth nutzen - funktioniert nicht. RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Der Sharepoint läuft momentan intern wie extern mit Basic Auth (SSL verschlüsselt). Nun wollte ich einen internen Zugriff mit NTLM zur Verfügung stellen, sodass im lokalen Netz Single-Sign-On genutzt werden kann. Umsetzung folgendermassen:

    • portal.domain.com Zugriff via Basic Auth von extern
    • intranet.domain.com Zugriff via NTLM von intern

    Ich habe also portal.domain.com extended ("Extend Web Application"), dort "Create a new IIS web site" mit neuem Port vergeben, und die "Public URL" auf intranet.domain.com gelegt. Ausserdem das ganze mit der Zone "Intranet" zugeordnet.

    Die "Alternate Access Mappings" sahen korrekt aus:

    • Internal und Public URL: https://portal.domain.com / Zone: Default
    • Internal und Public URL: https://intranet.domain.com / Zone: Intranet

    Unter "Authentication Providers" geprüft: Default Zone hat Basic Auth / Intranet Zone hat NTLM.

    Wenn ich mich nun am SharePoint anmelde, greift immer die Basic Auth, egal ob ich via portal. (was korrekt wär) oder intranet. (was eben NTLM sein sollte) zugreife.

    Wenn ich das Ganze umkehre, und die Hauptadresse auf intranet. setze mit NTLM und Basic Auth aktiv, und diese dann extende auf portal. und dort nur Basic Auth aktiviere, verhält es sich genau gleich. Über beide Domains greift dann NTLM.

    Ideen, an was das liegen könnte?

    Montag, 28. April 2014 13:00