locked
Communicator 2007 R2 und Outlook 2010 Integrationfehler RRS feed

  • Frage

  • Sie können nicht über Ihren eigenen Beitrag abstimmen.
    0

    Hallo,

    ich verwende den MS Communicator 2007 R2 zusammen mit Office 2010 (mit BPOS). Im Communicator sehe ich auch den Status meiner Kollegen und diese sehen auch meinen.

    Allerdings bekomme ich im Communicator immer folgende Fehlermeldung angezeigt:

    "Communicator konnte den Standort der Exchange-Webdienste nicht ermitteln.

    Möglicherweise sind Ihre Outlook-Kalenderinformationen und Abwesenheitsnotizen nicht verfügbar, und Ihre Anrufe werden nicht entsprechend Ihrer Arbeitszeiten weitergeleitet.

    Communicator versucht später erneut, diese Informationen abzurufen. Wenn das Problem weiterhin besteht wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator."

    Gibt es dazu vielleicht eine Lösung?

    Gruß JohnRose

    Freitag, 4. Juni 2010 09:19

Alle Antworten

  •  
    1. aktuellen Communicator ?
    meine ist 3.5.6907.196 da wurde was geändert.
    der OC nutzt "autodiscover" für die ermittlung der EWS-Verzeichnisse und
    BPOS schreibt das normal in die lokale Registry (für Outlook). Könnte
    sein,
    dass das für OC nicht wirkt ?
     
    ansonsten mal das OC Logging einschalten
    oder mit "CTRL-rechte maustaste" auf das OCS-Icon in der Fußleist klicken
    und dann "Configuration information" anzeigen.
    was meint da MAPI Status ?
     
     
    Frank Carius MS Exchange MVP
    Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
    Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
    :-) --
     
     

    Exchange MVP
    Mittwoch, 9. Juni 2010 20:13
  • Hallo!

    Seit Umstieg auf Office 2010 habe ich den Fehler auch. Autodiscover funktioniert trotzdem problemlos!

    Bei MAPI-Informationen habe ich den Fehler "Communicator konnte den Standort der Exchange-Webdienste nicht ermitteln...." MAPI-Statusfehler.

    Da das Problem mit Outlook 2007 nicht auftrat und Autodiscover bei Outlook 2010 funktioniert, muss es die Kombination beider Produkte (OCS 2007 R2 und Outlook 2010) sein. 

    Hat jemand noch Erfahrungen? Funktioniert es bei jemanden in der Kombi ohne Fehler?

     

    Danke und Gruß,
    Patrick

     

    /edit: Version das Communicators ist 3.5.6907.19 (aktuelle Version)

    Dienstag, 13. Juli 2010 15:22
  • Hallo,

    ich habe hier das gleiche Problem mit Office 2010 und OCS Communicator 2007R2 (3.5.6907.196).

    Autodiscover funktioniert problemlos.
    MAPI hat einen Statusfehler -> gleiche Meldung wie oben.

    Leider noch keine Lösung gefunden.

    Dienstag, 13. Juli 2010 16:12
  • Also,

    ich habe Windows 7, Office 2010 Pro Plus und Office Communicator 2007 R2 Version: 3.5.6907.196 .

     

    Hier läuft, zumindest was das angeht, alles ganz zauberhaft =-)

    Mittwoch, 14. Juli 2010 12:58
  • Hallo Zusammen,

    Starte Fiddler Tool (version 2) mit "Decrypt HTTPS traffic" Einstellung und starte danach Communicator.

    http://www.fiddlertool.com/fiddler/help/httpsdecryption.asp

    Bringt es neue Erkenntnisse?

    Gruß,

    Zsolt

     

    Donnerstag, 15. Juli 2010 20:46
  • Hallo,

    wir haben unseren Fehler gefunden. Bei uns lag es schlichtweg am Office Paket. Wir hatten die 64Bit Version eingesetzt. Nachdem wir das Office deinstalliert haben und eine 32Bit Version des Office installiert haben funktioniert es bei uns.

    MfG

    Alex

    Freitag, 16. Juli 2010 13:18
  • Super, da war das Wochenende ja gerettet... =-)P
    Montag, 19. Juli 2010 06:12
  • Hm... wir haben die 32 Bit Variante drauf und trotzdem den Fehler... das mit dem Fiddler Tool werde ich nachher mal testen und poste dann mal die Ergebnisse.

    Habt Ihr in Eurer Konstellation einen ISA/TMG Server?

    Danke und Gruß,
    Patrick

     

    Dienstag, 20. Juli 2010 07:22
  • Hallo,

    ich habe jetzt auch die Lösung gefunden bei uns.

    Wenn man sich authentifizieren will, dann poppt die Anmeldung auf mit username@firma.de. Dieser Anmeldename entspricht allerdings weder dem SIP Anmeldenamen noch dem Domänenanmeldenamen. Ändert man den Anmeldenamen um und authentifiziert sich, geht der Fehler sofort weg.... grrrrrr :-)

    Mittwoch, 21. Juli 2010 14:28
  • Hallo!

     

    Ich habe das gleiche Problem mit der 64bit Version Outlook 2010 - und ISA 2006 im Einsatz!

     

    Gibt es da einen Zusammenhang??

     

    Gruß

    Joachim

    Montag, 27. September 2010 15:47
  • Hallo!

     

    Ich habe das gleiche Problem mit der 64bit Version Outlook 2010 - und ISA 2006 im Einsatz!

     

    Gibt es da einen Zusammenhang??

     

    Gruß

    Joachim


    Hallo Joachim,

    soweit ich weiß funktioniert Office bzw. Outlook x64 nicht mit dem Communicator problemfrei.

    Gruß,
    Patrick

    Dienstag, 28. September 2010 07:39
  • Das Problem ist: Die Outlook AddOns gibt es eben nur 32bitr für OCS2007R2
    Erst mit Lync wird das anders.
    insofern Office am besten 32bit installieren (auch auf Windows 64bit)
     "Patrick Böhm" schrieb im Newsbeitrag news:b68fa673-7991-4647-8870-dedc7bd6a206@communitybridge.codeplex.com...

    Hallo Joachim,

    soweit ich weiß funktioniert Office bzw. Outlook x64 nicht mit dem Communicator problemfrei.

    Gruß,
    Patrick


    Exchange MVP www.msxfaq.net
    Samstag, 2. Oktober 2010 13:16