none
Power Query Abfragen 2013 in 32 Bit Version nun 2016 in 64 Bit Version keine kann aktualisiert werden RRS feed

  • Frage

  • Hallo Community,

    leider finde ich keine Lösung unter MS für Power Query dort findet man nur Power Pivot und die kann mir nicht helfen.

    Hintergrund:

    auf einem Rechner habe ich Excel 2010, auf dem zweiten hatte  ich Excel 2013 instaliert, mit Excel 2010 hatte ich auf dem alten Rechner 8 GB Ram einige Power Query Abfragen eingerichtet, das Ende war bei 144 Abfragen in einer Datei, danach kam die Fehlermeldung out of Memory und etwas später Net Framwork schwerwiegender Fehler und Excel 2010 hat sich veranschiedet.

    Irgendwann habe ich gelesen, das dieses unter Excel 2013 nur noch selten vorkommt, also hatte ich auf dem neuen Rechner 16 GB RAM 2013 installiert und die Abfragen aus Excel 2010 übernommen. Alles hat Wochen lang funktioniert und dann kam auch dort immer wieder die gleiche Meldung wie in Excel 2010. Das Problem habe ich meinen EDV Leiter mitgeteilt, da ich an der Arbeit auch das Problem habe und mir wurde geraten auf Excel 2016 zu wechseln. Das habe ich dann auch gemacht mit der 32 Bit Version :-(

    Nach der Installation konntge ich zwar alle Dateien öffen, nur die bei denen eine Power Query Abfrage vorhanden war, kam sofort die Fehlermeldungen wie in Excel 2010, sogar wenn ich nicht die großen Abfragen öffnen wollte sondern eine Datei mit nur 17 Abfragen.

    out of Memory und dann schwerwiegender Fehler im Net.Framework also habe ich gegoogle und bin auf die 64 Bit Version von Excel 2016 gestoßen.

    Habe diese installiert und es gab keine Fehlermeldungen mehr, zuerst habe ich die kleinen Dateien geöfnet und aktualiesiert, das hat schon recht lange gedauert bis der Pfad ins Web gefunden wurde, aber es hat funktioniert. Dann die nächste Datei die etwas größer war, dann eine die noch über aus dem Web erstellt wurde. Bis ich dann an die beiden großen mir jeweils 144 Abfragen pro Datei kam, heul und fluch zu gleich, denn es kam zwar nicht die Fehlermeldungen, dafür wird mir nun folgendes angezeigt!

    Die Verbindungen konnten nicht aktualisiert werden. Die Arbeitsmappe konnte nicht ermittelt werden, die diese Verbindung enthält. Bitte versuchen Sie in Kürze erneut, die Verbindung zu aktualisieren.

    Ich habe schon versucht den Link zur Webseite zu tauschen, aber nichts funktioniert, hat jemand so ein Problem auch gehabt und wie wurde es gelöst?

    Bitte nicht schreiben ich muss alle 500 bestehenden Abfragen neu erstellen, das kostet Wochen, denn in zwei Dateien sin in einem Tabellenbaltt je 144 Abfragen nebeneinander, das auch die Auswertungstabelle per SVerweis auf die Werte zugreifen kann.

    Denn leider habe ich keine Möglichkeit gefunden jeweils die 72 Abfragen zusammenzuführen so das ich nur eine Aktualisierung vornehmen kann, zumal die Webseiten nach spätestens 10-15 Abfragen die IP-Adresse sperren, daher habe ich das über eine VBA Abfrage mit Zeitstop verwirklicht.

    Ich hoffe mir kann irgenjemand eine guten Tipp geben und es gibt noch mehr Betroffen die mit Power Query Probleme haben.

    Vielen Dank
    liebe Grüße EuroCafe

    Donnerstag, 28. April 2016 19:14

Alle Antworten

  • Eine Teillösung habe ich gefunden, falls ein anderer User das gleiche Problem hat.

    Über Daten Verbindungen die Abfrage auswählen, dann in den Definitionen ein Zeichen hinzufügen und wieder entfernen. Funktioniert das nicht (ist bei mir in 2 von 8 Fällen gewesen), dann einmalig in der bestehenden Datei eine neue Abfrage erstellen und aktualisieren. Nun funktionieren auch wieder alle andern Abfragen, warum die eigene Datei natürlich die Verknüpfung zu den Abfragen verliert, das konnte ich nicht herausfinden.

    Gruß EuroCafe

    Mittwoch, 11. Mai 2016 16:54