none
Problem mit Zugriff auf WMI nach Update kb4011051

    Frage

  • Hallo liebe Community

    Nachdem mein Chat mit dem Microsoft Support nichts ergeben hat, wurde ich nach hier verwiesen.

    Mein Problem ist das Folgende:

    Ich nutze seid kurzem Office 2016, nach einem Update gestern funktioniert eins meiner Makros nicht mehr (welches ich jedoch seid gut einem halben Jahr täglich verwende)

    Seid der Installation des Updates kb4011051, bekomme ich bei folgender Zeile einen "ungültigen Syntax" Fehler:

    Set objWMI = GetObject("winmgmts:{impersonationLevel=impersonate}!\\.\root\cimv2")

    Deinstalliere ich das besagte Update wieder, läuft mein Makro wieder wie erwartens.

    Laut Aussage des "Chat Mitarbeiters" ist es möglich, "dass Office diese Funktion in der neuesten Version nicht mehr unterstützt"

    Könnt ihr mir hierzu nähere Informationen geben, oder idealerweise testen, ob dieser Fehler nur bei mir auftritt?

    Dienstag, 8. August 2017 09:35

Alle Antworten

  • Das ist wieder mal eine typisch bl... Antwort.
    GetObject ist eine VBA-Funktion die auf COM-Objekte zugreift.
    "winmgmts" ist WMI und hat mit Office also nichts zu tun, da ich CreateObject auch aus VBS- oder WSH-Scripten aufrufen kann.
    Zu klären ist halt, was an WMI geändert ist.
    Hier findest du ggf. entsprechende Hinweise:

    https://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa393618%28v=vs.85%29.aspx?f=255&MSPPError=-2147217396

    Dienstag, 8. August 2017 11:43
  • Na aber es muss doch irgendjemanden geben, an den ich mich diesbezüglich wenden kann.

    Der Link hilft mir leider nicht wirklich weiter.

    Dienstag, 8. August 2017 13:42