none
Problem mit Präsentationen nach "Microsoft Security Bulletin MS11-022" (KB2464588) RRS feed

  • Frage

  • Nach der Installation des Patches Security Update for Microsoft Office PowerPoint 2003 (KB2464588) / (Microsoft Security Bulletin MS11-022)

    haben wir das Problem, dass kaum eine Powerpoint Präsentation mehr normal aufgeht, da fast alle eine Hintergrundbild haben.

    Als "Known issues with this security update" steht:

     

    Known issues in security update 2464588:
    Presentations that are created by using newer versions of PowerPoint and that 
    contain layouts that have background images may cause an error when the 
    presentations are opened in PowerPoint 2003. A message box notifies you that some 
    contents (text, images, or objects) are corrupted. 
    The specific content that is lost is specified in the layout. 
    The lost content is not specified in the actual slide content itself.
     Items that were removed are displayed as a blank box 
    or as a box that contains the word "cleansed."
    

     

    Presentations created with newer versions of PowerPoint that contain layouts with a background images may cause an error when opened in PowerPoint 2003. 
    A dialog will notify you that some contents (text, images or objects) have corrupted; 
    the specific content lost will be what is specified in the layout, not the actual slide content itself. 
    Items that were removed will display a blank box or a box containing “cleansed”.
    
    Workarounds for this issue:
    Remove background images from layouts in presentations that have to be accessed and edited from PowerPoint 2003.
    
    After the error message is displayed, save a copy of the presentation and perform edits on the copy.

     

    Dies kann doch keine Lösung sein, man kann doch nicht fast alle Präsentationen einer Firma kopiere und anpassen damit diese wieder anzeigbar sind.

    Zumal es bei uns Präsentationen sind, welche mit Powerpoint 2003 erstellt wurden. Und nicht mit einer neueren Version. 

    Wenn ich jedoch einen Päsentation mit Powerpoint 2010 öffne ist diese ok, als pptx gespeichert kann Powerpoint 2003 mit 2007er Compatibility Pack diese öffnen.

    Das ist jedoch keine Lösung, genausowenig wie diesen patch wieder deinstallieren.

     

     

    Donnerstag, 14. April 2011 08:53

Alle Antworten

  • Wir haben ebenfalls dieses problem mit fast allen Präsentationen auf über 150 Rechnern. Hoffen das Microsoft schnellstens abhilfe schafft!
    Wir deinstallieren den Patch nun auf den wichtigsten Arbeitsplätzen auf manuellem Wege. Das kann aber wirklich keine Lösung sein, wir hoffen darauf das Microsoft schnellstens nachbessert!

    Mfg

    Stefan Nolden
    nolden@mitcon.de

    Donnerstag, 14. April 2011 13:41
  • Wir haben diesen Mist jetzt auch !!! Keine Möglichkeit den Patch zu deinstallieren. Hab ihn jetzt wenigstens für die restlichen Rechner abgelehnt im WSUS, sind aber leider nicht mehr viele gewesen :-(.

    Feine Sache das man einige Patches nicht wieder rausschmeißen (deinstallieren) kann, jetzt kann man nur warten bis sich bequemt wird einen Patch für den Patch rauszubringen.

    Über Nacht über 200 Rechner quasi "infiziert".

    Eine Frage hätte ich noch an dich Stefan, wie bekommt ihr den Patch deinstalliert. Bei uns taucht er nicht auf. Nur über Regseeker kann ich ein paar Einträge finden, allerdings kann ich über keinen von denen den Patch KB2464588 deinstallieren.

    Gruß,

    Maik

    Donnerstag, 14. April 2011 15:20
  • File: Office2003-KB2464588-Fullfile.exe

    OS: Windows XP SP3

    Patch: KB2464588

    File: Powerpoint.exe

    WSUS: You can't deinstall/revoke THIS patch with WSUS Windows Update Server with it getting removed on clients

     

    Since this is a 0day exploit you can:

    a) Remove the patche as mentioned down (risk trouble but make people happy in short terms)

    b) Remove any background in PPT Files in Powerpoint 2010/2007 and save the file again

     

    Here is how to Silent uninstall the Patch from Windows XP

    Package Code Hotfix 2464588: {9AD3D0BA39CF75F4DA2E6B6679942BE5}

    GUID Office 2003 PRO English: {91110409-6000-11D3-8CFE-0150048383C9}

     

    English Office 2003 PRO Volume Licence

    c:\windows\system32\msiexec.exe /package {91110409-6000-11D3-8CFE-0150048383C9} /uninstall "c:\edv\POWERPNT.msp" /passive
    c:\windows\system32\msiexec.exe /package {91110409-6000-11D3-8CFE-0150048383C9} /uninstall {9AD3D0BA39CF75F4DA2E6B6679942BE5} /passive

     

    GERMAN OFFICE 2003 PRO Volume Licence & GERMAN OFFICE 2003 PRO OEM/DSP

    c:\windows\system32\msiexec.exe /package {90110407-6000-11D3-8CFE-0150048383C9} /uninstall {9AD3D0BA39CF75F4DA2E6B6679942BE5} /passive
    c:\windows\system32\msiexec.exe /package {90110407-6000-11D3-8CFE-0150048383C9} /uninstall "c:\edv\POWERPNT.msp" /passive

    c:\windows\system32\msiexec.exe /package {903B0409-6000-11D3-8CFE-0150048383C9}/uninstall {9AD3D0BA39CF75F4DA2E6B6679942BE5} /passive
    c:\windows\system32\msiexec.exe /package {903B0409-6000-11D3-8CFE-0150048383C9} /uninstall "c:\edv\POWERPNT.msp" /passive

    * You can reference the Package Code or the MSP Binary File.

    * Unpack the File Office2003-KB2464588-Fullfile.exe with 7ZIP / WINRAR to get the File powerpnt.cab or seach your HD c: for powerpnt.cab

     

    I shortly checked my Windows and i see the package in:

    "c:\WINDOWS\SoftwareDistribution\Download\656f1c6b07c17e834ebe6336235d9ef6\POWERPNT.CAB" (This comes from English or german WSUS)

    So you can check for that FILE with a batch and maybe ater the Deinstall Remove that full Folder. Otherweise it MAY get reinstalled next time the

    Windows Update Client runs.

     

     Check: http://www.butsch.ch/post/KB-2464588-Office-2003-reports-corrupt-while-opening-newer-File-Version.aspx for detailed info.

     

    Greetings

    M. Butsch

     




    Donnerstag, 14. April 2011 15:22
  • Jo, hier das Gleiche!

     

    Allerdings lies/lässt sich der Patch über add/remove programs entfernen!?

    Donnerstag, 14. April 2011 15:52
  • Hallo,

    danke erstmal für den schnellen Lösungsvorschlag.

    Er funktioniert allerdings nur mit anschließender Reparaturinstallation von Powerpoint.

    Aber so können wir wenigstens versuchen über die Softwareverteilung eine Lösung zu finden :-)

    Viele Grüße,

    Maik

    Freitag, 15. April 2011 07:07
  • Ich habe das Problem mit einer Systemwiederherstellung (System Restore) gelöst. Anschließend habe ich wieder alle MS Patches vom 12. April (bis auf den für Powerpoint) installiert.


    Freitag, 15. April 2011 09:51
  • Wir haben das auch bei PowerPoint Folien mit Hintergrundbildern. Dieses Update wurde auch über WSUS verteilt. Ich habe es einfach "Zur Entfernung genehmigt" über WSUS. Falls bei der deinstallation etwas nicht klappen sollte, kann es auch daran liegen, das er nicht auf das Office Medium zugreifen konnte. Es geht aber auch über Software/Programme und Funktionen, wenn man sich dort alle installierten Updates anzeigen lässt. Ansonsten hoffe ich das es bald einen Patch ür diesen Patch gibt.
    Freitag, 15. April 2011 12:42
  • Warte auch schon gespannt auf eine echte Lösung, über 700 Rechner verseucht. Bei allen Powerpointusern mußte man es wieder deinstallieren, da unsere Masterfolie mit BG´s versehen ist und komplett gekillt wird...feiner Schachzug von MS, denn mit 2007 und 2010 geht noch alles, könnte das fast als schlechte Werbemasche bezeichnen :-p

    Das nach nun einer Woche noch immer kein korrigierter FIX rausgekommen ist, macht das ganze noch viel ärgerlicher. Wenn ich noch lange warten muss, dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig, wie ein deinstallations-Paket zu machen und das zu verteilen, was natürlich bei 0day exploits sehr toll ist.

    Mittwoch, 20. April 2011 08:49
  • Hallo zusammen,

    zur Info :

    http://blogs.technet.com/b/office_sustained_engineering/archive/2011/04/23/issues-after-installing-powerpoint-2003-update-kb2464588.aspx

    Gruß

    Werner

    Dienstag, 26. April 2011 07:33
  • So Update KB2535812 funktioniert und behebt das Problem mit Update KB2464588. Da kann der WSUS wieder glühen.
    Mittwoch, 11. Mai 2011 11:38