none
Office XP und Terminalserver 2008 SP2 (kein R2) -> Schatten/Ghosting bei Dropdownmenüs RRS feed

  • Frage

  • Hallo,
    habe gestern einen WTS 2008 SP2 Server aufgesetzt mit Office XP. Läuft soweit auch ganz gut. Habe jedoch Ghosting/Schatten Probleme beim Aufruf und dem Schliessen der Dropdownmenüs ().
    Hat diese Problem schon einmal jmd. gehabt? Habe erst die Effekte in Verdacht gehabt diese sind es jedoch nicht. Mit RDP 6.0 und 7.0 getestet, sowohl bei Vista als auch bei Windows 7 und XP. Bitmapcaching scheint auch nicht das Problem zu sein!?Achja nach langer Suche: Office XP wird offiziel von Microsoft Server 2008 unterstützt (siehe http://support.microsoft.com/default.aspx/kb/969937?p=1)


    Vielen Dank im voraus

    mabornma

    Sonntag, 28. März 2010 18:41

Alle Antworten

  • Hi,

    na ja, auch wenn Office XP zwar "noch unterstützt" sind auf W2008, gibt es aber keinen Support mehr.

    Habt Ihr die Desktop-Expierence aktiv ?
    Was habt Ihr unter "Visuelle Effekte" eingestellt ?

    Nur in Excel ?

     


    Gruß Ralph Andreas Altermann | Microsoft Partner Regional Technical Communities, Hamburg | Im April - 3.ter Microsoft Partner Stammtisch Hamburg | Anmeldung/Registrierung unter http://www.xing.com/net/mpshh
    Dienstag, 30. März 2010 13:30
  • Hallo,

    Desktop Expierence ist installiert. Das Problem tritt in allen Office Programmen auf. Einstellungen "Visuelle Effekte".......... egal ob alle Haken rein oder raus Problem besteht weiterhin. Werd daraus echt nicht schlau?

    Dienstag, 30. März 2010 15:31