locked
Windows 7 Installation schlägt FEHL bei ungültiger Partitionstabelle RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen! Erst kommt ein Vorwort, dann meine Frage ;-)

    Auf meinem Computer läuft Windows 7 Premium Edition (SB). Mit dieser Installation ist alles OK.
    Allerdings erst nach dem zweiten Installationsversuch.


    Beim ersten Installationsversuch fand ich folgende Situation vor:

    # 1 PC mit intakter Hardware
    # der MBR war zerstört(Partitionstabelle ja, vielleicht auch der Bootcode)
    # Windows XP Professional


    "Kein Problem" dachte ich mir, Windows 7 DVD reinschieben, installieren, Backup einspielen und los gehts.
    Leider erkannte das Setup meine Festplatte nicht (!) und verlangte eine Treiberdiskette (!!!!) um die
    Installation fortzufahren - das ist, auf gut Deutsch, eine Installationssackgasse.


    Meine Lösung:

    # USB - Stick mit Linux Livesystem booten
    # Linux erkennt die Festplatte
    # sudo fdisk /dev/sda , alle ungültigen Einträge entfernen, neue (leere) Einträge schreiben
    # Reboot und erneuter Windows 7 Installationsversuch: erfolgreich!

    Meine Frage:

    # Da gibts doch sicher noch ne andere Möglichkeit, um das Problem mit der Windows 7 DVD zu lösen, oder muss
    # ich gleich Linux bemühen? ;)

    Vielen Dank!


    • Verschoben Alex Pitulice Dienstag, 12. Juni 2012 09:05 Zusammenfuehrung Plan (aus:Windows 7 Installationsprobleme)
    Dienstag, 26. Januar 2010 16:18

Antworten

  • Hallo,

    >
    > # Da gibts doch sicher noch ne andere Möglichkeit, um das Problem mit der Windows 7 DVD zu lösen, oder muss
    > # ich gleich Linux bemühen? ;)

    Nö, während der installation mal kurz die console aufrufen, diskpart nehmen, die volumes damit löschen und gut ist ;-)

    mfg Michael www.mbormann.de
    Mittwoch, 27. Januar 2010 21:48

Alle Antworten