none
Verbindung zu SQL-Server

    Frage

  • Hallo

    Ich habe eine SQL Developper 2012 Installation auf meinem PC A. Port (ein- wie auch ausgehend) sind 135, 4022, 1433, 2382, 1434, 2383 freigeschalten (Domäne und Privat). Zugriff auf den SQL Server funktioniert mit dem sa-Account. SQL Server-Agent läuft. Protokolle Shared Memory, Names Pipes und TCP/IP sind aktiviert.
    Dieser PC ist ein W10 Pro-PC, Login via MS-Account, wo ich alle Daten darauf speichere.

    Jetzt möchte ich von meinem PC B auf den SQL-Server zugreifen. Es sind die gleichen Ports (ebenfalls ein- wie ausgehend) freigeschalten. Wenn ich das Management Studio öffne und nach Netzwerkservern suche findet er einen auf dem PC A (also es steht einfach der PC-Name dort):

    Ich wähle den aus (habe es auch mit der IP versucht), gebe wieder den SA-Account ein, kriege aber immer nachstehende Fehlermeldung.
    Dieser PC hat W10 Pro installiert, Anmeldungen mit lokalen Accounts. Zugriff auf den PC A funktioniert insofern, dass ich ein Laufwerk und Ordner verbinden kann.

    TITEL: Verbindung mit Server herstellen
    ------------------------------
    Es kann keine Verbindung mit 'xxx.yyy.z.aaa' hergestellt werden.
    ------------------------------
    ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:

    Netzwerkbezogener oder instanzspezifischer Fehler beim Herstellen einer Verbindung mit SQL Server. Der Server wurde nicht gefunden, oder auf ihn kann nicht zugegriffen werden. Überprüfen Sie, ob der Instanzname richtig ist und ob SQL Server Remoteverbindungen zulässt. (provider: Named Pipes Provider, error: 40 - Verbindung mit SQL Server konnte nicht geöffnet werden) (Microsoft SQL Server, Fehler: 5)

    Hilfe erhalten Sie durch Klicken auf: http://go.microsoft.com/fwlink?ProdName=Microsoft%20SQL%20Server&EvtSrc=MSSQLServer&EvtID=5&LinkId=20476
    ------------------------------
    Zugriff verweigert
    ------------------------------
    SCHALTFLÄCHEN:
    OK
    ------------------------------

    Der Link ist ganz für die Katz.  Langsam bin ich ratlos, wie ich meine Verbindung zum Server bewerkstelligen kann. Ich habe auch auf meinem Router all diese Port freigegeben. Könnt ihr mir weiterhelfen?


    Danke und Gruss Thomas

    Sonntag, 31. März 2019 13:17

Antworten

  • In den Optionen der Verbindungseigenschaften musste ich noch bei 'Verbincung mit der Datenbank herstellen' eine DB auswählen - Und jetzt funktioniert es!


    Danke und Gruss Thomas

    • Als Antwort markiert Alphawolfi Montag, 1. April 2019 19:49
    Montag, 1. April 2019 19:49

Alle Antworten

  • Hallo Thomas,

    probier's mal mit <Rechnername>,<Portnummer>, also bspw.:

    xxx.yyy.z.aaa,1433

    oder bspw. auch über Optionen -> Verbindungseigenschaften -> Netzwerkprotokoll -> TCP/IP.

    Wichtig dabei ist natürlich, dass die entfernte SQL Server Instanz auch auf Port 1433 reagiert. Prüf das mal nochmal mit dem SQL Server Konfigurationsmanager und pass das ggfs. an.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET (2001-2018)
    https://www.asp-solutions.de/ - IT Beratung, Softwareentwicklung, Remotesupport

    Montag, 1. April 2019 08:11
    Moderator
  • Hallo Stefan

    Vielen Dank für Deine Antwort.

    Leider funktioniert das nicht. Mittlerweile habe ich herausgefunden dass PC B als öffentliches Netzwerk eingetragen ist. Das ist mittlerweile behoben.

    Auch ein Telnet von PC B auf PC A ist nicht erfolgreich (telnet xxx.yyy.z.aaa 1433).

    Auch ein telnet von PC A auf sich selber war erfolglos, allerdings weiss ich nicht, ob das überhaupt gehen sollte.

    Die Protokolle scheinen für mich in Ordnung:

    Kann ich noch etwas prüfen? oder sehe ich da etwas nicht richtig?

    Die Portfreigaben erscheinen mir richtig:

    Noch weitere Ideen? Ich habe auf dem PC A einen User, der genau gleich heisst wie der, von welchem ich im PC B angemeldet bin. Wenn ich jedoch von PC B auf PC A zugreifen will (z.B. auf ein Laufwerk) muss ich jeweils ein Passwort eingeben. Könnte da ein Problem sein dass der Zugriff via SQL nicht läuft?


    Danke und Gruss Thomas



    • Bearbeitet Alphawolfi Montag, 1. April 2019 19:22
    Montag, 1. April 2019 18:05
  • In den Optionen der Verbindungseigenschaften musste ich noch bei 'Verbincung mit der Datenbank herstellen' eine DB auswählen - Und jetzt funktioniert es!


    Danke und Gruss Thomas

    • Als Antwort markiert Alphawolfi Montag, 1. April 2019 19:49
    Montag, 1. April 2019 19:49