none
Outlook 2013 Kontakte werden falsch angezeigt RRS feed

  • Frage

  • Hallo Allerseits!

    In unserer Firma besteht ein seltsames Problem mit Outlook 2013.
    Auf das Postfach und die Kontakte eines Abteilungsleiters können mehrere Assistenten zugreifen, sodass sie die Kontakte und Termine von den Assistenten verwaltet werden und deren Vorgesetzter dann mit den fertigen Kontakten / Terminen / etc. arbeiten kann.

    Jedoch sehen die Kontakte bei dem Vorgesetzten etwas anders aus, als bei den Bearbeitern. Mailadressen und Telefonnummern tauchen bei manchen Kontakten auf, die eigentlich zu anderen Kontakten gehören. In manchen Fällen werden die Mailadressen zwischen 2 Kontakten sogar ausgetauscht. Das hat zur Folge, dass der Inhaber des Accounts kein Vertrauen in die Richtigkeit der Daten hat.

    Bei 3 verschiedenen Bearbeitern der Kontakte sehen diese gleich und richtig aus. Bei dem Inhaber sieht es selbst nach Rücksetzen des Outlook und Userprofils so aus, als würde Outlook nicht die richtigen Daten, sondern einfach zufällige Werte laden.

    Ich bitte um Hilfe bei diesem sehr seltsamen Fehler.

    Danke und freundliche Grüße

    LukeSkywöger

    Donnerstag, 25. September 2014 11:17

Alle Antworten

  • Hallo LukeSkywöger,

    wurde bereits überprüft ob die Bearbeiter und der Inhaber auf dem selben Patchstand bezüglich Outlook sind? Sind die Einstellungen gleich gesetzt wie beispielsweise die Bereitstellung des globalen Adressbuchs?

    Falls es sich wieder erwartend um ein serverseitiges Problem handeln sollte, wurde bereits versucht das Postfach auf eine andere Datenbank zu verschieben?

    Viele Grüße, 
    Jonas Dormoolen 
    TechNet Deployment Hotline 

    TechNet Deployment-Hotline

    Disclaimer:

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können. 
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die TechNet Deployment Hotline: http://technet.microsoft.com/de-de/ff959330

    TechNet Deployment-Hotline
    Telefon: 0800-6937233*
    Email: msdn-technet-support@escde.net.

    * 16:00 – 18:00 Uhr (außer an bundeseinheitlichen Feiertagen). Kostenfrei aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetz ggfs. abweichend. Anrufer aus Österreich und der Schweiz können die Telefon-Hotline aus technischen Gründen über +49 721 693 7233 zum Tarif für Auslandsverbindungen des jeweiligen Telefonanbieters erreichen.
    Es gelten Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zu Datenschutz und Cookies. Bitte beachten Sie auch die gesonderten Nutzungsbedingungen für die Deployment-Hotline.


    Donnerstag, 25. September 2014 11:28
  • Hallo Jonas,

    Was den Patchstand angeht, so werden alle Rechner via WSUS bei uns Upgedatet ergo -> Sie sind auf dem selben Stand (habe ich auch überprüft, war auch einer meiner ersten Gedanken)

    Welche Einstellungen meinst du? Meinst du die Berechtigungen der Bearbeiter? Wenn ja, alle Bearbeiter haben Autorenberechtigungen und deren Vorgesetzter ist der Besitzer des Accounts.

    Es wurde nicht versucht auf einer anderen Datenbank zu migrieren. Es handelt sich um Exchange Postfächer und somit wäre das ein Ausbruch unseres Standards, und ein wahrscheinlich sehr langwieriger Wartungsaufwand. Daher ist das eher ein letzter Schritt, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft wurden.

    Ich danke auf jeden Fall für die Schnelle und Ideenreiche Antwort.

    LG

    LukeSkywöger

    Donnerstag, 25. September 2014 11:57