none
2012 R2 RD Web Access Meldung bei Kontosperrung RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe ein Problem mit RD Web Access unter Windows Server 2012 R2.

    Ich habe für User eine Kennwortrichtlinie erstellt, dass nach mehrmaliger Falscheingabe des Kennwortes das Konto gesperrt wird. Technisch funktioniert es einwandfrei. Im RD Web-Access gibt er aber immer die gleiche Info aus:

    "Der eingegebene Benutzername oder das Kennwort ist ungültig. Wiederholen Sie die Eingabe."

    Hier wird kein Unterschied gemacht, ob das Kennwort falsch eingegeben wurde, oder das Konto gesperrt wurde. Demnach merkt der Benutzer gar nicht, dass sein Konto gesperrt ist.

    Gibt es hier eine Möglichkeit, dass der Benutzer auch eine Nachricht im RD Web-Access erhält, dass das Konto gesperrt ist?

    Gruß

    Mittwoch, 21. Januar 2015 12:43