none
Frage zu S2D-Cluster RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    wir haben einen S2D-Cluster mit 9 Knoten. Wir haben insgesamt 9 Laufwerke in unserem Cluster-Storage liegen. Jeder Server "präsentiert" ja seine Storage (ich weiß, die Maschinen sind überall verteilt abgelegt). Nun haben wir eine Aussage von Dienstleister A bekommen dass es egal wo die Storage der einzelnen Maschinen liegt und ein Dienstleister B sagte dass man genau auf dem Server wo die virtuelle Maschine läuft auch die Platten liegen sollten aus Gründen der Performance.

    Meines Erachtens ist das doch egal wo die Platten der einzelnen Maschinen liegen da diese sowieso über den ganzen Cluster verteilt liegen. Liege ich da richtig?

    Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.

    Viele Grüße

    Tom

    Mittwoch, 28. Juli 2021 09:10

Antworten

Alle Antworten

  • Entscheidend ist die Geschwindigkeit mit denen die Daten der Platten übertragen werden können.
    Festplatten zwischen 120 - 220 MB / Sekunde (SCSI 6GBit/Sekunde)
    SSD bis 550 MB / Sekunde
    Da ein SAN z.B. mit 16GBit Fibre-Channel läuft, sind da dann fast 2GB/Sekunde übertragbar. Somit sind SAN's kein Engpass und können sogar mit SSD's betrieben werden.

    Oder habe ich die Frage falsch verstanden?

    Mittwoch, 28. Juli 2021 12:12
  • Hallo,

    ehrlich gesagt ja, etwas.  

    Wenn man einen S2D Cluster hat wie wir mit 9 Hosts, dann gibt es ja auch 9 verschiedene "Laufwerke" wo ich die VHDX der virtuellen Systeme speichern kann. Ich wollte jetzt wissen ob es einen Untershcied gibt wenn die virtuelle Maschine (.vhdx) z.B. auf der LUN1 liegt dann auch auf dem Server1 laufen sollte oder ob das egal ist. Ein Systemhaus sagte es ist egal, das andere sagte dass man es so machen soll (also die .vhdx auf Server 1 und im Cluster soll die Maschine dann auch auf Server 1 laufen), oder ob das egal ist dass die .vhdx auf Server 1 liegt und die Maschine aber z.B. auf Server 7 läuft.

    Ich hoffe ich konnte es besser beschreiben?

    Viele Grüße

    Tom

    Mittwoch, 28. Juli 2021 12:28
  • Moin,

    eigentlich kenne ich das so, dass S2D einen Speicherpool im Cluster erzeugt und nicht einen pro Knoten.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    • Als Antwort markiert Wagner Thomas Donnerstag, 12. August 2021 07:12
    Mittwoch, 28. Juli 2021 13:03