none
Powerpoint Bilder verzerren bei Änderung des Seitenverhältnisses RRS feed

  • Frage

  • Moin allerseits,

    gibt eine Lösung für folgendes PowerPoint-Problem (2010 u. 2013): Ich erstelle eine Präsentation im 4.3-Seitenverhältnis, auf Masterfolien füge ich ein Logo ein, auf einzelnen Folien noch mehrere Bilder. Nun möchte ich die Präsentation aber zusätzlich im 16:9-Format speichern, damit sie auf neueren Beamern per Notebook optimal angepasst ausgegeben werden. Dabei werden jedoch ALLE Bilder in der Präsentation in der Breite verzerrt, egal ob das Seitenverhältnis des einzelnen Bildes gesperrt ist oder nicht oder welche Größeneinstellung auch immer gewählt ist, egal ist auch, ob jpg, png oder was auch immer. Dass Zeichnungselemente, Rahmen etc. dabei angepasst werden, ist ja einzusehen und gewünscht, aber warum kann ich keine Bilder so sperren, dass sie bei einer Änderung des Seitenverhältnisses unverändert bleiben? So muss ich nun jedes Mal jedes Bild manuell zurücksetzen ...

    Gruß Gerhard

    Dienstag, 10. Juni 2014 11:57

Antworten

  • Hallo Gerhard,

    das von Dir beschriebene Problem ist tatsächlich nicht sehr einfach zu lösen. PowerPoint versucht bei der Konvertierung die Skalierung der Objekte und Bilder auf das neue Format umzuwandeln. Dies geschieht auch, wenn das Häkchen bei "Seitenverhältnis beibehalten" gesetzt wurde, da das Seitenverhältnis in dem Fall auf das neue Format (16:9) und nicht mehr das alte (4:3) bezogen wird.

    Dennoch gibt es einige Tipps & Tricks, die einem die Arbeit bei der Konvertierung etwas ersparen können. Diese findest Du unter [1].

    Wir hoffen, Dir und anderen Besuchern der TechNet Foren mit ähnlichen Problemen weitergeholfen zu haben.

    [1] http://blogs.office.com/2010/06/23/ready-for-widescreen-how-to-manage-aspect-ratios-in-powerpoint-169-vs-43/

    Viele Grüße,
    Tom Stentzel     
    TechNet Deployment Hotline

    TechNet Deployment-Hotline

    Disclaimer:

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können. 
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die TechNet Deployment Hotline: http://technet.microsoft.com/de-de/ff959330

    TechNet Deployment-Hotline
    Telefon: 0800-6937233*
    Email: deployment-hotline@escde.net

    * 08:00 – 18:00 Uhr (außer an bundeseinheitlichen Feiertagen). Kostenfrei aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetz ggfs. abweichend. Anrufer aus Österreich und der Schweiz können die Telefon-Hotline aus technischen Gründen über +49 721 693 7233 zum Tarif für Auslandsverbindungen des jeweiligen Telefonanbieters erreichen.
    Es gelten Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zu Datenschutz und Cookies. Bitte beachten Sie auch die gesonderten Nutzungsbedingungen für die Deployment-Hotline.

    • Als Antwort markiert Gerhard24111 Dienstag, 26. August 2014 10:07
    Mittwoch, 16. Juli 2014 13:40