none
WDS funktioniert plötzlich nicht mehr RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    wir haben bei uns einen WDS Server der jetzt plötzlich nicht mehr funktionierte.Ich habe folgende Fehler im Ereignislog:

    - Der Inhaltsanbieter WDSBOOT, der aus C:\Windows\system32\wdsbcp.dll geladen wurde, konnte nicht initialisiert werden.
     Fehlerinformationen: 0x906

    - Fehler beim Initialisieren von Inhaltsanbieter "WDSBOOT". Der Anbieter ist als kritisch markiert. Der WDS-Multicastserver kann nicht gestartet werden.
     Fehlerinformationen: 0x906

    - Fehler beim Initialisieren des Anbieters "WDSMC" aus "C:\Windows\system32\wdsmc.dll". Der Windows- Bereitstellungsdiensteserver wird heruntergefahren.
     Fehlerinformationen: 0x906

    - Fehler beim Starten des Windows-Bereitstellungsdiensteservers.
     Fehlerinformationen: 0x906

    Ich habe absolut keine Ahnung vom WDS, den hat ein Kollege aufgesetzt bevor ich da war, der arbeitet aber nicht mehr bei uns. Der Server lässt sich auch nicht neu starten. Ich habe daraufhin wie auf dieser Seite folgendes versucht: https://blog-mvc-computertechnik.de/fehler-beim-starten-von-windows-deployment/

    - wdsutil /uninitialize-server das hat auch ohne Probleme geklappt

    - wdsutil /initialize-server /reminst:D:\RemoteInstall dabei bekomme ich einen sehr komischen Fehler:

    Fehler beim Ausführen des Befehls.

    Fehlercode: 0x52E

    Fehlerbeschreibung: Der Benutzername oder das Kennwort ist falsch.

    Jetzt ist die Option "Dienste starten" im Server-Manager auch ausgegraut. Ich will ihn aber auch nicht komplett löschen und neu aufsetzen da ich nicht weiß wie er vorher konfiguriert ist.

    Ich bin gerade echt ratlos, ich hoffe einer von euch kann mir helfen.

    Gruß


    Montag, 3. Dezember 2018 14:49

Antworten

  • Habe das Problem gelöst bekommen.

    Ich weiß nicht ob es damit zusammenhing, aber ich habe unseren WINS in den Netzwerkeinstellungen eingetragen.

    Und ich konnte zwar nicht den /initialize-server Befehl im Terminal ausführen, aber ich konnte das wieder normal konfigurieren im Windows-Bereitstellungsdienste Fenster.

    Gruß

    • Als Antwort markiert Atlas780 Montag, 3. Dezember 2018 16:48
    Montag, 3. Dezember 2018 16:48