none
Exchnage 2010 OWA RRS feed

  • Frage

  • Hallo,
    wir nutzen Exchange 2010 OWA über den Aufruf https://Servername/OWA.
    Wenn ein Windows Benutzer mit einem Postfach angemeldet ist greift Passthrough und er meldet sich direkt automatisch an und ist über OWA mit seinem Postfach verbunden.
    Ich hätte das aber gerne so, dass wenn ein Windows Benutzer ohne Postfach die Seite aufruft er auf eine Anmeldemaske kommt.
    Statt dessen kommt solch eine Fehlermeldung:
    Der Zugriff wird verweigert.

    Auf die Active Directory-Ressource konnte nicht
    zugegriffen werden. Mögliche Ursachen: Das Active Directory-Objekt ist nicht
    vorhanden, das Objekt wurde beschädigt, oder Sie besitzen nicht die
    erforderlichen Berechtigungen.

    Wie kann ich das Einstellen, dass wenn der Benutzer kein PF hat er ne Anmeldemaske im OWA bekommt?

    Danke und Gruß
    Dennis

     
    Freitag, 30. November 2012 12:08

Antworten

  • Mir fallen eigentlich nur 2 Methoden ein:

    Entweder du stellst auf FBA um, aber dann kommt das "Anmeldefenster" für alle User, oder du nutzt einen Browser der kein automatisches SSO für Kerberos/NTLM eingeschaltet hat (Firefox meistens). Dann sollte ein Basic Authentication Fallback Fenster kommen.

    Gruß

    Jörg

    • Als Antwort markiert HaschkeD Freitag, 30. November 2012 12:40
    Freitag, 30. November 2012 12:34

Alle Antworten

  • Mir fallen eigentlich nur 2 Methoden ein:

    Entweder du stellst auf FBA um, aber dann kommt das "Anmeldefenster" für alle User, oder du nutzt einen Browser der kein automatisches SSO für Kerberos/NTLM eingeschaltet hat (Firefox meistens). Dann sollte ein Basic Authentication Fallback Fenster kommen.

    Gruß

    Jörg

    • Als Antwort markiert HaschkeD Freitag, 30. November 2012 12:40
    Freitag, 30. November 2012 12:34
  • Yep.
    Erste Variante ist dann eigentlich nicht gewünscht.
    Mit Firefox gehts......
    Freitag, 30. November 2012 12:40