none
[Windows 2008 R2] Schema runterstufen ? RRS feed

  • Frage

  • Hallo NG/Forum,

    vorhanden Windows 2003 R2, SP2 als Einzelserver (keine Domäne)

    Jetzt soll ein neuer Server (Windows 2008 R2) hinzukommen und gleichzeitig eine Domäne eingerichtet werden. In diese soll als
    DC der 2008 und der 2003 eingerichtet werden.

    Da ich normalerweise den Server fertig bestelle, mit installiertem Betriebssystem, ist mit Sicherheit schon das Schema-Version 47 drauf.

    Kann das nachträglich heruntergestuft werden, so dass ich den 2003 auch als DC einrichten kann? Oder muss ich den Server so bestellen dass ein kleineres Schema (31) drauf ist?
     Kann eigentlich ein Windows 2000, SP4 Client, in die neue Domäne noch aufgenommen werden?

    Danke und Gruß
    Dieter

    Donnerstag, 29. Juli 2010 09:09

Antworten

  • Moin,

    nein, durch die Installation des Servers ist kein "Schema drauf". Das passiert erst, wenn du ihn zum DC hochstufst. Das kann der Dienstleister ja gar nicht machen, weil er keinen Zugriff auf deine Domäne hat.

    Also kein Grund zur Sorge. Wenn du dein AD mit 2003 einrichten willst, startest du mit dem 2003-Server und bringst dann den 2008-Server dazu.

    Einen 2000-Client solltest du in eine 2003-Domäne wie auch in eine 2008-Domäne durchaus aufnehmen können. Da der Support für 2000 aber vor ein paar Wochen endgültig ausgelaufen ist, solltest du das eher nicht tun.

    Gruß, Nils

     


    Nils Kaczenski
    MVP Directory Services
    Hannover, Germany
    Donnerstag, 29. Juli 2010 09:41

Alle Antworten

  • Moin,

    nein, durch die Installation des Servers ist kein "Schema drauf". Das passiert erst, wenn du ihn zum DC hochstufst. Das kann der Dienstleister ja gar nicht machen, weil er keinen Zugriff auf deine Domäne hat.

    Also kein Grund zur Sorge. Wenn du dein AD mit 2003 einrichten willst, startest du mit dem 2003-Server und bringst dann den 2008-Server dazu.

    Einen 2000-Client solltest du in eine 2003-Domäne wie auch in eine 2008-Domäne durchaus aufnehmen können. Da der Support für 2000 aber vor ein paar Wochen endgültig ausgelaufen ist, solltest du das eher nicht tun.

    Gruß, Nils

     


    Nils Kaczenski
    MVP Directory Services
    Hannover, Germany
    Donnerstag, 29. Juli 2010 09:41
  • Am 29.07.2010 11:41, schrieb Nils Kaczenski [MVP]:

    Moin,

    nein, durch die Installation des Servers ist kein "Schema drauf". Das passiert erst, wenn du ihn zum DC hochstufst. Das kann der Dienstleister ja gar nicht machen, weil er keinen Zugriff auf deine Domäne hat.

    Also kein Grund zur Sorge. Wenn du dein AD mit 2003 einrichten willst, startest du mit dem 2003-Server und bringst dann den 2008-Server dazu.

    Einen 2000-Client solltest du in eine 2003-Domäne wie auch in eine 2008-Domäne durchaus aufnehmen können. Da der Support für 2000 aber vor ein paar Wochen endgültig ausgelaufen ist, solltest du das eher nicht tun.

    Gruß, Nils

    Danke.

    Gruß
    Dieter

    Donnerstag, 29. Juli 2010 10:30