none
SQL Server 2008 R2 Client-Tools auf einem Windows Server 2003 bricht mit Fehler ab RRS feed

  • Frage

  • Bei der Installation der Client-Tools des SQL Servers 2008 R2 auf einem Windows Server 2003  bricht das Setup mit einem Fehler ab.

    Auch eine Deinstalltion und erneute Installation bringt kein anderes Ergebnis. Die MSXML4 und 6 Installationen wurden ebenfalls erfernt, da diese ja auch des Öfteren Probleme bereiten.

    Install-Log Datein sind HIER zu finden.

    Schöne Grüße aus dem hohen Norden.


    MfG Aimo Grosse

    Mittwoch, 22. Februar 2012 08:11

Antworten

  • Am 23.02.2012 schrieb AGrosse:

    danke für Deine Antwort. Der Link für das Update zeigt zwar auf das XP-Update; habe aber das passende gefunden. 

    Gut. ;)

    Kann es auch etwas mit den Einstellungen im IE zu tun haben, dass das Setup abbricht? Hier war in den Einstellungen für Internet alles deaktiviert, also nischt zulässig. Es ging nicht einmal die Windows Update Seite auf. Jatzt ist alles an und ich installiere erst einmal die Updates. Mal sehen, ob es das schon war.

    Naja, wenn Du keinen Zugriff auf Windows Update hast, fehlt natürlich
    auch das Stammzertifikatsupdate welches ansonsten automatisch über WU
    kommt. Funktioniert denn jetzt die Installation?

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Donnerstag, 23. Februar 2012 17:56

Alle Antworten