none
Warum findet meine Excel Datei nur Verknüpfungen, die im gleichen Sharepoint-Ordner liegen? RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Ich habe folgendes Problem:

    Wir haben mehrere Excel-Dateien auf unserem eigenen Server untereinander verknüpft (z.B. aktualisieren wir eine Excel Datei, die auf eine Datenbank zugreift > diese Datei speist wiederum andere Dateien auf dem Server, die in verschiedenen Ordnern liegen). Das klappt auch alles ganz wunderbar.

    Jetzt möchten wir mit unserem Dateisystem in den Microsoft Sharepoint umziehen. Unsere erste Idee: Wir verschieben (Ausschneiden > Einfügen) einfach unser gesamtes Ordner- und Dateiensystem in unseren Sharepoint-Ordner. Unsere erste Befürchtung war, dass die Pfade unserer Verknüpfungen zerschossen werden. Diese haben sich allerdings durch das Ausschneiden und kopieren an die Ordnerstruktur in Sharepoint angepasst.

    Öffne ich nun eine Datei und klicke auf "Inhalt aktivieren" kommt eine Fehlermeldung: "Mit 'entsprechende URL' kann keine Verbindung hergestellt werde. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie die richtige Internetadresse verwenden." Danach die nächste: "Microsoft Excel kann auf die Datei 'entsprechende URL' nicht zugreifen. Dies kann mehrere Gründe haben: -Der Name des Dokuments oder der Pfad ist nicht vorhanden -Das Dokument wird von einem anderen Programm verwendet -Der Name der Arbeitsmappe, die gespeichert werden soll, ist identisch zu dem Namen einen anderen Dokuments, welches schreibgeschützt ist."

    !!!!!Dies geschieht NUR für verknüpfte Dateien, die NICHT im gleichen Ordner wie die geöffnete Datei liegen!!!!!

    Gehe ich nun unter DATEN > Verknüpfungen bearbeiten, zeigt mir Excel an, dass der Status aller Verknüpfungen "Unbekannt" ist. Klicke ich nun auf "Status prüfen" kommen erneut die gleichen Fehlermeldungen wie beim aktivieren der Inhalte in der Datei. Bei den betroffenen Verknüpfungen steht unter Status dann "Fehler: Quelle nicht gefunden". Bei den Dateien im gleichen Ordner steht "OK". Gehe ich nun über "Quelle ändern" auf die Dateien, welche im anderen Ordner liegen, aktualisiert sich die Datei und dort steht auch "OK". Zu diesem Zeitpunkt kann ich die Datei wie immer nutzen.

    Speichere ich die Datei nun, schließe sie und versuche sie danach erneut zu öffnen, treten wieder die gleichen Fehlermeldungen auf. Und der Aufwand jedes Mal die Quellen zu ändern ist einfach zu hoch.

    Es wäre ein Traum, wenn mir jemand helfen kann.

    Evtl. interessant:

    Anfangs wollte Excel die "geänderten Quellen" nicht akzeptieren. Das habe ich gelöst, indem ich die Quelldatei neu im gleichen Sharepoint-Verzeichnis erstellt habe (Neue Excel-Datei > alle Blätter der Ursprungsdatei per "Verschieben/Kopieren" in die neue kopiert > Datei mit dem Namen der Ursprungsdatei benannt).

    Und:

    Können verschiedene User zu Problemen führen? In den URL's der Dateien steht nämlich auch immer der Name des Users.

    Donnerstag, 4. September 2014 10:46

Alle Antworten