none
Windows 10 Anheftungen bei den Taskleistensymbolen bearbeiten RRS feed

  • Frage

  • Hallo liebe Forumsmitglieder,

    wo hat Microsoft in Win 10 die Bearbeitungsmöglichkeiten der Anheftungen bei den Taskleistensymbolen versteckt?
    Bei Windows 7 konnte ich die Anheftungen noch einfach mit der Maus verschieben.

    Außerdem kann ich anscheinend nur 12 Anheftungen anzeigen obwohl mehr angeheftet sind.
    Erst wenn man Anheftungen rauslöscht rutschen die nicht sichtbaren nach in den sichtbaren Bereich.
    Wo kann man da ggf. den Wert in der Registrierung erhöhen?

    Vorab besten Dank für hilfreiche Antworten.

    MfG  Bernd

    Donnerstag, 20. August 2015 07:47

Alle Antworten

  • Hallo Bernd,

    leider im neuen Windows 10 darf mann nur 10 Programme anzuheften.

    Als Not versuchen Sie ein Jump List zu nutzen.

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 21. August 2015 06:04
    Moderator
  • Am 21.08.2015 schrieb Teodora Milusheva:
    Hi,
     > leider im neuen Windows 10 darf mann nur 10 Programme anzuheften.


    Als Not versuchen Sie ein Jump List <http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/using-jump-lists-to-open-programs-and-items> zu nutzen.

    In der Taskbar? Ich hab hier deutlich über 10 angeheftet und alle sind auch sichtbar. Oder versteh ich die Ursprungsfrage nicht? Kann mal jemand nen Screenshot erstellen, damit es deutlicher wird?

    Bye
    Norbert


    Dilbert's words of wisdom #10:
    I don't have an attitude problem. You have a perception problem.
    nntp-bridge Zugriff auf die MS Foren wieder möglich: https://communitybridge.codeplex.com/

    Freitag, 21. August 2015 08:23
  • Hallo!

    Danke Euch allen für eure Antwort. Ein Bild von meinem Problem kann mit folgendem Link angesehen werden:

    "http://www.excel-addins.de/Begenzte Anheftungen in Win 10 auf 12 Pos.jpg"

    (Bilder und Links einfügen dar hier anscheinend nicht jeder)

    Ich bräuchte im Bereich "Angeheftet" ca. 20 Positionen.

    Tatsächlich ist bei 12 Positionen Schluss. Bei Outlook anscheinend noch weniger.

    Bei Excel werden dann weitere Positionen wie in einer Art Warteschleife im Bereich "Zuletzt verwendet"
    angeheftet. Und wenn man dann im oberen Bereich "Angeheftet" von den 12 Positionen etwas löscht, erst dann rutschen die Positionen aus der Warteschleife vom Bereich "Zuletzt verwendet" hoch in den Bereich "Angeheftet".

    Was ich suche ist eine Info, wo man in  der Registrierung die Anzahl der sichtbaren Positionen im Bereich "Angeheftet" erhöhen kann.

    Vorab besten Dank. Gruß Bernd

    Samstag, 29. August 2015 10:09
  • Falls es wer noch nicht gefunden hat:

    https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Sprungliste_Jumplist_Zuletzt_verwendet_Anzahl_der_Eintr%C3%A4ge_erh%C3%B6hen_verringern_Windows_10

    Donnerstag, 18. Januar 2018 15:05