none
Exchange 2016 kein Zugriff mehr auf Exchange Admin Seite RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    Nach einer Migration von Exchange 2010 auf 2016 gab es einige Probleme bei der Anmeldung von Outlook an den neuen Exchange. 

    Um auszuprobieren ob es an der Authenfizierung der virtuellen Verzeichnisse liegt, habe ich bei ECP eine Änderung von Standardauthenfizierung auf formularbasierte Anmeldung umgestellt. Es kam auch die Meldung, dass die gleiche Einstellung bei OWA geändert werden muss aber bevor ich das machen konnte, wurde ich von der Admin Seite abgemeldet.

    Wenn ich jetzt den Exchange Admin öffnen möchte, kommt die OWA Seite mit dem Formular zur Anmeldung aber danach kommt nur noch eine weiße Seite.

    Hat jemand eine Idee wie ich wieder in die Administratoroberfläche kommen kann? Kann ich vielleicht per Shell die Authentifizierung wieder umstellen, um den vorherigen Zustand wieder herzustellen?

    Ein OWA Anmeldung der Clients von ihrem PC aus geht weiterhin. Eine Anmeldung am Exchange Admin vom Client-PC bringt ebenfalls eine weiße Seite :(

    Ich bin für jeden Tipp dankbar!

    Grüße 
    Kay

     

    Mittwoch, 30. Dezember 2015 12:08

Antworten

  • Danke für die Antwort!

    Das war dann wohl eher ein Versuchen aus Unkenntnis :(

    Die Outlook-Clients konnten sich erst anmelden am Exchange und Mails verschicken und senden. Das war der Stand gestern Abend. Heute morgen war die Verbindung zum Exchange getrennt und ich bekam immer wieder ein Fenster, wo Benutzer und Passwort eingegeben werden sollte.

    In dem Moment sind mit nur die virtuellen Verzeichnisse eingefallen und da hatte bei ECP die Änderung von Standard auf Formular Authentifizierung umgestellt. Danach hatte ich das o.g. Problem.

    Mittlerweile habe ich mit

    Set-EcpVirtualDirectory -Identity "VMSERVER02\ecp (Default Web Site)" -FormsAuthentication $false -WindowsAuthentication $true 

    sowohl bei ECP als auch bei OWA die gleichen Authentifizierungen eingestellt mit dem Ergebnis, das ich jetzt beim OWA und ECP nicht mehr über die Benutzer und Passwortabfrage hinaus komme. Es bleibt das Anmeldefenster und leert sich nach jedem Anmeldeversuch. :(

    Wenn Du noch einen Tipp für mich hast...?

    Update:

    das ECP ist erreichbar aber bei der OWA Anmeldung drehe ich mich im Kreis. Immer wieder das Anmeldefenster. Buntzer/PW ist richtig, wenn ich ein falsches PW eingebe, gibt es die passende Meldung dazu.

    Update:

    Nach dem ich die virtuellen Verzeichnisse ECP und OWA sowohl aus Default Site als auch aus der Exchange Back End entfern und neu angelegt habe, kann ich mich wieder über all anmelden.

    dann kann ich mich jetzt dem eigentlichen Outlook Problem widmen aber dafür werde ich ggf ein neuen Thread aufmachen.

    Mittwoch, 30. Dezember 2015 17:45

Alle Antworten

  • Moin,

    es wäre schon gut zu erfahren, in welchen vDirs Du die Authentifikation umgestellt hast und warum Du irgendwas an ECP/OWA änderst, wenn Du Probleme mit Outlook hast.

    Du kannst natürlich auch alle vDirs auch via Shell anpassen, hier am Beispiel von OWA:

    https://technet.microsoft.com/de-de/library/bb123515%28v=exchg.160


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Mittwoch, 30. Dezember 2015 15:59
  • Danke für die Antwort!

    Das war dann wohl eher ein Versuchen aus Unkenntnis :(

    Die Outlook-Clients konnten sich erst anmelden am Exchange und Mails verschicken und senden. Das war der Stand gestern Abend. Heute morgen war die Verbindung zum Exchange getrennt und ich bekam immer wieder ein Fenster, wo Benutzer und Passwort eingegeben werden sollte.

    In dem Moment sind mit nur die virtuellen Verzeichnisse eingefallen und da hatte bei ECP die Änderung von Standard auf Formular Authentifizierung umgestellt. Danach hatte ich das o.g. Problem.

    Mittlerweile habe ich mit

    Set-EcpVirtualDirectory -Identity "VMSERVER02\ecp (Default Web Site)" -FormsAuthentication $false -WindowsAuthentication $true 

    sowohl bei ECP als auch bei OWA die gleichen Authentifizierungen eingestellt mit dem Ergebnis, das ich jetzt beim OWA und ECP nicht mehr über die Benutzer und Passwortabfrage hinaus komme. Es bleibt das Anmeldefenster und leert sich nach jedem Anmeldeversuch. :(

    Wenn Du noch einen Tipp für mich hast...?

    Update:

    das ECP ist erreichbar aber bei der OWA Anmeldung drehe ich mich im Kreis. Immer wieder das Anmeldefenster. Buntzer/PW ist richtig, wenn ich ein falsches PW eingebe, gibt es die passende Meldung dazu.

    Update:

    Nach dem ich die virtuellen Verzeichnisse ECP und OWA sowohl aus Default Site als auch aus der Exchange Back End entfern und neu angelegt habe, kann ich mich wieder über all anmelden.

    dann kann ich mich jetzt dem eigentlichen Outlook Problem widmen aber dafür werde ich ggf ein neuen Thread aufmachen.

    Mittwoch, 30. Dezember 2015 17:45