none
Benutzerdefinierte Listen (Office XP SP3 DE) RRS feed

  • Frage

  • Halllo zusammen,

    Ich bin gerade daran ein Office XP Paket für einen Kunden zusammen zu stellen.

    Dieser hat den expliziten speziellen Wunsch das bei den "Benutzerdefinierten Listen" (Excel) nur deutsche Einträge vorhanden sein sollen.

    Nach einer frischen Installation befinden sich aber auch englische Einträge in der Liste (Bsp: Jan, Feb, Mar, May..).

    Wie ich mittlerweile gelesen und herausgefunden habe kann man diese "builtin" Einträge nicht löschen.

    Weiss jemand ev. ob es da noch einen Trick gibt?

    Freue mich auf euer Feedback,

    btw: Gibts eigentlich kein englischsprachiges Pre-Office 2007 Technet-Forum?

    Liebe Gruess
    Fabio

    Freitag, 27. November 2009 09:22