none
Administrator für eine OU RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    in unserem Active-Directory (Windows 2008 R2-Domaincontroller) soll es demnächst eine OU (im Beispiel "Unter-OU") geben, in der ein (Unter-)Administrator alle dort vorhandenen Objekte selbst verwaltet. Es sollen dort später einmal Benutzerobjekte und Computerobjekte vorhanden sein. Die Struktur sieht also ungefähr so aus:

    Domain.local
        Standard-OUs
        Unter-OU
             Benutzer
             Computer

    Verwaltungsrechte auf die Unter-OU zu vergeben bekomme ich hin.

    Aber wie kann ich dem Benutzer das Recht einräumen, neue PCs in die Domäne aufzunehmen - und zwar nur in den Zweig Domain.local\Unter-OU\Computer ? Neue PCs, die mit dem (Unter-)Administratorkonto der Domäne hinzugefügt werden, sollen automatisch in dieser Unter-OU im Zweig Computer landen.

    Ist das überhaupt möglich?

    Grüße,

    Jörg Goldmann

    Sonntag, 16. November 2014 17:56

Antworten

Alle Antworten