none
Farbe Outlook Kategorien mit GPO festlegen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    kann ich die Farbe der Outlook Kategorien mit einer Gruppenrichtlinie festlegen ?
    Wir haben die Kategorien für Outlook 2010 per GPO festgelegt.
    Nun wäre es schön auch noch die Farbe vorzugeben für alle beteiligten.

    Viele Grüße
    Roland

    Sonntag, 12. Januar 2014 20:16

Antworten

Alle Antworten

  • Hi,

    Am 12.01.2014 21:16, schrieb Roland_Schmid:

    kann ich die Farbe der Outlook Kategorien mit einer Gruppenrichtlinie festlegen ?

    wenn du weisst, in welchem Teil des OS (Dateisystem/Registry) die Daten abgelegt werden, dann kannst du das per GPO kontrollieren.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage: http://www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Montag, 13. Januar 2014 10:52
  • Hi,

    ich verstehe es so, dass in unserem Fall (Outlook 2010) die Kategorien im Postfach gespeichert werden und nicht mehr in der registry.
    Mit MFCMAPI einzusehen, wie hier beschrieben.
    (http://www.msxfaq.de/clients/kategorien.htm)

    Mir ist nicht ganz klar, wie ich das per GPO beeinflussen kann.

    Viele Grüße
    Roland

    Montag, 13. Januar 2014 11:35
  • Hi,

    Am 13.01.2014 12:35, schrieb Roland_Schmid:

    ich verstehe es so, dass in unserem Fall (Outlook 2010) die
    Kategorien im Postfach gespeichert werden[...]

    Dann geht es nicht per GPO. Die GPO kann nur lokale Eigenschaften/Einstellungen eines Benutzers/Computers ändern.

    Spontan mal gesucht "central management outlook categories"
    http://www.howto-outlook.com/tag/category-management

    Es gibt wohl einen Grund, warum es einen Drittanbieter gibt :-)

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage: http://www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Montag, 13. Januar 2014 11:55
  • Dann geht es nicht per GPO. Die GPO kann nur lokale Eigenschaften/Einstellungen eines Benutzers/Computers ändern.

    Spontan mal gesucht "central management outlook categories"
    http://www.howto-outlook.com/tag/category-management

    Es gibt wohl einen Grund, warum es einen Drittanbieter gibt :-)

    Tschö
    Mark

    ich habe es bereits vermutet, von irgendetwas leben die Drittanbieter ja auch :-)
    Danke.

    Viele Grüße
    Roland

    Montag, 13. Januar 2014 13:24
  • Hallo,

    die Kategorien werden def. in den persönlichen Postfacheinstellungen gespeichert und nicht in der Registry! Daher ist nur der Weg über das editieren der Postfacheinstellungen möglich -> Drittanbieter ;)

    Keine neue Erkenntnis in diesem Thread aber eine Bestätigung des aktuellen Feedbacks 


    MfG, Maikel Gädker Sollte meine Antwort hilfreich oder die Lösung zum Problem sein, würde ich mich über eine entsprechende Bewertung freuen! If my answer was helpful or it solved your problem, I'm glad about a rating!

    Montag, 13. Januar 2014 14:09