none
Outlook 2016 friert öfters ein auf dem TS. RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    bei einem Kunden ist das Problem, dass Outlook 2016 im Terminal Server öfters einfriert.
    Dies passiert häufig beim wechseln der Ordner. Da ist dann der Hintergrund weiss. Nach ein paar Sekunden ist das Programm wieder da.

    Interessant ist es, dass dies nur bei einigen Benutzer ist. Bei anderen gibt es keine Probleme auf dem TS.
    Auch bei den Benutzer, welche mit Tablets oder Laptop (ohne RDP) arbeiten, taucht dieses einfrieren nicht auf.
    Daher schlossen wir den Exchange Server aus, welchen wir auch überprüft haben, ohne Auffälligkeiten.

    Verbunden ist Outlook mit einem Exchange 2016, welcher lokal am Standort ist. 

    Folgende Problemlösungen sind schon ausgeführt worden.

    - Deaktivierung aller Addons, keine Abhilfe
    - Outlook im Save Modus gestartet, keine Abhilfe
    - Outlook Cache deaktiviert, keine Abhilfe
    - Outlook Profil gelöscht und neu angelegt, keine Abhilfe

    Hat einer schonmal dieses Verhalten gehabt und lösen können?
    Gibt es noch andere Lösungsansätze?

    Ich bedanke mich schonmal im vor raus für die Hilfe.

    Patches sind installiert. Hier die Details:

    Outlook 2016 (32-bit) Version 16.0.4738.1000
    TS: W2016 DataCenter
    (mit eigener Netzwerkkarte, wo nur dieser TS darüber läuft)


    Mit freundlichen Gruß
    Markus Rath


    Dienstag, 8. Januar 2019 13:21

Alle Antworten

  • Das passiert mir auch des öfteren, ins besonders wenn Outlook sich gerade in diesem Moment mit Exchange synchronisiert.
    Ich warte dann halt die paar Sekunden, Outlook kommt dann ja wieder.
    Dienstag, 8. Januar 2019 13:44