none
Office 2013 lässt sich auf Windows 8 nicht mehr installieren, Meldung: "Office benötigt eine neuere Version von Windows."? RRS feed

  • Frage

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    mein Rechner hat sich beim Arbeiten mit Outlook 2013 mehrmals aufgehängt und ist immer wieder komplett eingefroren. Bei dem Versuch Office Home and Business 2013 zu reparieren, war es nach dem von der Reparatur geforderten Neustart dann komplett vom Rechner verschwunden, lediglich in der Registry waren noch Einträge vorhanden.

    Diese Registry-Einträge habe ich gelöscht und eine Neuistallation über den Mircosoftaccount versucht. Die Installationsdatei lies sich das erste mal auch problemlos herunterladen und bei der Ausführung erschien dann die Meldung:

    "Office benötigt eine neuere Version von Windows"

    Das wiederum kann nicht sein, da ich Windos 8 auf aktuellsten Stand installiert ist und auch vorher kein anders Betriebssystem auf dem Rechner installiert war (Rechner wurde im Januar 2013 neu angeschafft).

    Beim erneuten herunterladen der Installationsdatei aus dem Microsoft-Account kommt die Meldung, dass ich eine nicht unbterstütztes Betriebssystem hätte?

    Wer kann mir bei der Lösung dieses Problems helfen.

    Mit freundlichen Grüßen.

    PB Bräuling

    Mittwoch, 21. August 2013 14:01

Alle Antworten