none
Fehler 0xC004F069 beim nachträglichen Eintragen eines Lizenz-Schlüssels RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag,

    Ich habe die Evaluierungsversion von Server 2012 R2 heruntergeladen und darauf einen Server eingerichtet. Nun sollte er mit einem neu erworbenen Schlüssel lizenziert werden. Hierbei erhalte ich aber oben genannten Fehlercode mit der Beschreibung:

    "Vom Softwarelizenzierungsdienst wurde gemeldet, dass die SKU nicht gefunden wurde."

    Was kann der Grund für das fehlen des SKU sein und wie kann ich das Problem beheben?

    Mittwoch, 15. April 2015 15:08

Antworten

  • Schau dir das mal an: http://blogs.technet.com/b/blainbar/archive/2013/03/06/article-converting-evaluation-versions-of-windows-server-2012-to-full-versions.aspx

    Nicht jede Eval. Version lässt sich "gewaltfrei" in eine Vollversion verwandeln. On o.g. Link stehts wie´s trotzdem geht.


    freundliche Grüße Thomas

    Mittwoch, 15. April 2015 15:44

Alle Antworten

  • Schau dir das mal an: http://blogs.technet.com/b/blainbar/archive/2013/03/06/article-converting-evaluation-versions-of-windows-server-2012-to-full-versions.aspx

    Nicht jede Eval. Version lässt sich "gewaltfrei" in eine Vollversion verwandeln. On o.g. Link stehts wie´s trotzdem geht.


    freundliche Grüße Thomas

    Mittwoch, 15. April 2015 15:44
  • Hallo Thomas,

    So läuft es! Vielen Dank für die Hilfe!

    Gruß Manuel

    Donnerstag, 16. April 2015 09:24
  • Hallo zusammen,

    leider ist der obige Link nicht mehr erreichbar...

    Da ich die Infrastruktur erst vor kurzem übernommen habe kann ich zur Vorversion nichts sagen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    F. Glaser

    Montag, 7. November 2016 16:08
  • Falls es noch jemand braucht: DISM /online /Set-Edition:ServerStandard /ProductKey:XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX /AcceptEula

    Bei Set-Edition setzt ihr Eure Version ein hier ist als Bespiel die Standard drin.


    • Bearbeitet SK41 Dienstag, 21. März 2017 13:22
    • Als Antwort vorgeschlagen tbmasa Montag, 5. Juni 2017 10:52
    Dienstag, 21. März 2017 13:22
  • @sk41:

    Sehr gut! Unter den vielen Hinweisen und Tipps, die ich gelesen habe, war das der einzige, der die Eingabe korrekt beschreibt und daher auch funktioniert!

    Danke.

    Gruß tbmasa


    Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben. (Allan Greespan, ehem. Chef der Amerikan. Notenbank)

    Montag, 5. Juni 2017 10:39