none
Softwarepaket wird nicht korrekt installiert, Fehler 1812 / Exit Code 1603 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir haben ein Problem mit dem Verteilen einer Software via Skript. Wir benutzen ein Skript, durch welches drei .msi Pakete nacheinander ohne Neustart installiert werden, was auch funktioniert, wenn ich die Pakete nehme und das Skript direkt auf einem Client ausführe. Jetzt existiert eine Sammlung, welche 3 Clients beinhaltet (XP SP3) und auf welche die Software verteilt wird. Bei einem Client werden alle 3 Pakete installiert, bei den anderen beiden Clients wird allerdings nur eines der drei Pakete installiert... hier der entsprechende Logeintrag:

    GetFileVersionInfoSize failed for file C:\WINDOWS\system32\CCM\Cache\20000013.1.System\install_notebook_noGP.bat, error 1812 execmgr 05.12.2011 11:33:58 3040 (0x0BE0)
    Executing program as a script execmgr 05.12.2011 11:33:58 3040 (0x0BE0)
    Successfully prepared command line "C:\WINDOWS\system32\CCM\Cache\20000013.1.System\install_notebook_noGP.bat" execmgr 05.12.2011 11:33:58 3040 (0x0BE0)
    Command line = "C:\WINDOWS\system32\CCM\Cache\20000013.1.System\install_notebook_noGP.bat", Working Directory = C:\WINDOWS\system32\CCM\Cache\20000013.1.System\ execmgr 05.12.2011 11:33:58 3040 (0x0BE0)
    Created Process for the passed command line execmgr 05.12.2011 11:33:58 3040 (0x0BE0)
    Raising event:
    [SMS_CodePage(850), SMS_LocaleID(1031)]
    instance of SoftDistProgramStartedEvent
    {
     AdvertisementId = "20020014";
     ClientID = "GUID:7B885BA8-B098-4C6D-A0A0-9D8C4C7AC3D5";
     CommandLine = "\"C:\\WINDOWS\\system32\\CCM\\Cache\\20000013.1.System\\install_notebook_noGP.bat\"";
     DateTime = "20111205103358.786000+000";
     MachineName = "NBIT6";
     PackageName = "20000013";
     ProcessID = 1512;
     ProgramName = "installieren_ohne_richtlinie";
     SiteCode = "200";
     ThreadID = 3040;
     UserContext = "NT-AUTORITÄT\\SYSTEM";
     WorkingDirectory = "C:\\WINDOWS\\system32\\CCM\\Cache\\20000013.1.System\\";
    };
     execmgr 05.12.2011 11:33:58 3040 (0x0BE0)
    Raised Program Started Event for Ad:20020014, Package:20000013, Program: installieren_ohne_richtlinie execmgr 05.12.2011 11:33:58 3040 (0x0BE0)
    Program exit code 1603 execmgr 05.12.2011 11:35:34 1300 (0x0514)
    Looking for MIF file to get program status execmgr 05.12.2011 11:35:34 1300 (0x0514)
    Script for Package:20000013, Program: installieren_ohne_richtlinie failed with exit code 1603 execmgr 05.12.2011 11:35:34 1300 (0x0514)
    Raising event:
    [SMS_CodePage(850), SMS_LocaleID(1031)]
    instance of SoftDistProgramErrorEvent
    {
     AdvertisementId = "20020014";
     ClientID = "GUID:7B885BA8-B098-4C6D-A0A0-9D8C4C7AC3D5";
     DateTime = "20111205103534.424000+000";
     ExitCode = "1603";
     MachineName = "NBIT6";
     PackageName = "20000013";
     ProcessID = 1512;
     ProgramName = "installieren_ohne_richtlinie";
     SiteCode = "200";
     ThreadID = 1300;
     UserContext = "NT-AUTORITÄT\\SYSTEM";
    };
     execmgr 05.12.2011 11:35:34 1300 (0x0514)
    Raised Program Error Event for Ad:20020014, Package:20000013, Program: installieren_ohne_richtlinie execmgr 05.12.2011 11:35:34 1300 (0x0514)
    Execution is complete for program installieren_ohne_richtlinie. The exit code is 1603, the execution status is FailureNonRetry execmgr 05.12.2011 11:35:34 2184 (0x0888)
    Execution Manager timer has been fired. execmgr 05.12.2011 11:41:00 3408 (0x0D50)

    Versucht habe ich bereits Folgendes:
    1. Programm deinstalliert, Client aus der Sammlung genommen, wieder hinzugefügt, Richtlinie aktualisiert... mit dem gleichen Ergebnis.
    2. SCCM-Agent deinstalliert / neuinstalliert... gleiches Ergebnis, nur ein Paket wird installiert.

    Ich verstehe nicht, warum es auf einem Client funktioniert und auf einem anderen nicht.. der Patchstand ist identisch.
    Die Logdatei execmgr.log zeigt auf beiden Clients die gleichen Meldungen an.

    Weiss jemand Rat?

    Vielen Dank im Voraus.

    Montag, 5. Dezember 2011 11:14

Antworten

  • Nachdem Ich ein neues Paket erstellt habe und dabei eingestellt habe, dass das Programm "normal" und nicht "versteckt" ausgeführt wird, hat es gleich geklappt... kann das tatsächlich der Grund gewesen sein?
    Dienstag, 6. Dezember 2011 12:11

Alle Antworten

  • Hier ist ConfigMgr nicht schuld, also bringt es nichts, den Client zu reinstallieren, den Rechner aus Sammlungen zu nehmen etc.
    Der Fehler ist "Program exit code 1603" und 1603 = "Schwerwiegender Fehler bei der Installation.". Hier hilft ausschliesslich das Logfile des msi's.
    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de
    Montag, 5. Dezember 2011 11:32
    Beantworter
  • Nachdem Ich ein neues Paket erstellt habe und dabei eingestellt habe, dass das Programm "normal" und nicht "versteckt" ausgeführt wird, hat es gleich geklappt... kann das tatsächlich der Grund gewesen sein?
    Dienstag, 6. Dezember 2011 12:11
  • Auch das ist/wäre kein Fehler von ConfigMgr, sondern des setup programs (wenn dies auf einen Fehler läuft, wenn es nicht mit dem Desktop interagieren kann). Außerdem erklärt dies deine Aussage "Ich verstehe nicht, warum es auf einem Client funktioniert und auf einem anderen nicht" nicht.


    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de
    Dienstag, 6. Dezember 2011 12:31
    Beantworter