none
Exchange 2010 SP3: Event 9646 RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe bei einem User das Problem, dass dieser über Outlook nicht auf die Mailbox zugreifen kann.

    Die Fehlermeldung auf dem Client lautet: "Öffnen der E-Mail-Standardordner nicht möglich. Der Microsoft Exchange Server-Computer ist nicht verfügbar. Entweder gibt es Netzwerkprobleme, oder der Microsoft Exchange Server wurde für Wartungsarbeiten heruntergefahren."

    Auf dem Exchange Server erscheint folgender Error Log: "MAPI-Sitzung "/ o =<var>Erste Organisation</var>/ OU = Exchange Administrative Gruppe (FYDIBOHF23SPDLT) / Cn = Recipients/Cn =<var>E-mailUser</var>"das Maximum von 16 Objekte des Typs"Session"überschritten".

    Dies betritt nur einen User.

    Wie kann ich die offenen Mapi Session identifizieren und ggf. killen? 

    Gibt es eventl. andere Möglichkeiten dieses Problem zu beheben?


    Greets kwaks


    • Bearbeitet Habutzky Mittwoch, 15. Oktober 2014 12:58
    Mittwoch, 15. Oktober 2014 12:57

Antworten

Alle Antworten

  • Hi kwakS,

    das hatten wir doch heute schon und schau einfach mal auf die folgende Seite:
    http://www.msxfaq.de/admin/9646.htm


    Viele Grüße
    Christian

    Mittwoch, 15. Oktober 2014 13:39
    Moderator
  • Hi,

    achso, meist kommen die Session durch zuviele Zugriffe auf Kalender und Shared-Mailboxen und du musst nur einen Regschlüssel anpassen - siehe Link...


    Viele Grüße
    Christian

    Mittwoch, 15. Oktober 2014 13:41
    Moderator
  • hallo christian,

    vielen Dank für die Antwort.

    Den Reg key habe ich schon gefunden, auch den Artikel bei msxfaq, aber...

    Wenn ich den RegKey importiere, dann gilt dies ja für alle Benutzer auf dem Server. Aber das Problem hat ja nur ein Benutzer.

    Daher war eher mein Gedanke nur die Sessions zu killen...


    Greets kwaks

    Mittwoch, 15. Oktober 2014 17:54
  • Hi kwakS,

    Wenn ich den RegKey importiere, dann gilt dies ja für alle Benutzer auf dem Server. Aber das Problem hat ja nur ein Benutzer.

    Daher war eher mein Gedanke nur die Sessions zu killen...

    damit wirst du den User, der vielleicht zu viele Kalender oder Mailboxen offen hat in seiner Arbeit behindern. Da es nicht wehtut den Wert hochzusetzen (Auslastung des Exchange muss immer im Auge behalten werden), solltest du es einfach machen...


    Viele Grüße
    Christian

    Donnerstag, 16. Oktober 2014 05:03
    Moderator
  • Ok, ich habe den RegKey importiert.

    Wie lange dauert es, bis dieser vom Exchange registriert wird?

    Ich kann nämlich noch nicht auf die Mailbox des Users zugreifen und erhalte die gleiche Fehlermeldung...

    Ich habe auch schon probiert die Mailbox vom Exchange aus zu exportieren und einfach in eine neue zu importieren. Aber selbst bei Export erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    Verbindung zum Quellpostfach konnte nicht hergestellt werden.
        + CategoryInfo          : NotSpecified: (0:Int32) [New-MailboxExportRequest], RemotePermanentException
        + FullyQualifiedErrorId : D64B4026,Microsoft.Exchange.Management.RecipientTasks.NewMailboxExportRequest
    

    So langsam weiß ich mir keinen Rat mehr um auf die Mailbox zuzugreifen..

    Any ideas?

    


    Greets kwaks

    Montag, 20. Oktober 2014 10:56
  • Hi kwakS,

    Ok, ich habe den RegKey importiert.

    Wie lange dauert es, bis dieser vom Exchange registriert wird?

    kommt auf den Cache an und kein zwei Stunden dauern, notfalls IS restart:
    http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb684892.aspx


    Viele Grüße
    Christian

    Montag, 20. Oktober 2014 11:23
    Moderator