none
DB File gelöscht aber Log.Datei noch vorhanden. Wie restoren ?? RRS feed

  • Frage

  • Hallo,
    habe folgendes Szenario.
    Auf meinem SQL 2008 R2 Std ist eine Datenbank auf D und das entsprechende Logfile auf L.
    Jetzt wurde D: gelöscht.
    Ich habe also noch L:.

    Wie bekomme ich die Datenbank wieder zum laufen ??
    Datenbank restored von gestern. Abgehängt und wieder angehängt jetzt aber mit dem noch vorhandenen Logfile.
    Gibt aber Fehlermeldung, dass das Logfile nicht zu der Datenbank passt.

    Hat jemand eine Idee ?

    Vielen Dank
    Markus

    Sonntag, 12. Juni 2011 09:46

Antworten

  • Halll Markus,

    welches Wiederherstellungsmodell verwendest Du für die Datenbank? Werden die Logs separat gesichert und falls ja, von wann ist die letzte Logsicherung?

    Eine Übersicht über die Modelle und die möglichen Wiederherstellungsoptionen findest Du hier:

      http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms189275.aspx

    Eine Erklärung der Wiederherstellung an sich findest Du hier:

      http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms190244.aspx

    So oder so: Wenn Du als Wiederherstellungsmodell "Einfach" gewählt hast, kannst Du lediglich die letzte Sicherung der DB wiederherstellen, das Log nützt dir in dem Fall nicht wirklich was.

     


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community
    Sonntag, 12. Juni 2011 10:13
    Moderator
  • Vielen Dank für deine Hilfe. !!! Lösung war in deinem ersten Artikel: Man muss ein Logfile Backup durchführen für T-SQL und dann die Datenbank einspielen danach das gerade erstellte Logfile Backup wieder rein, und los gehts wieder. backup log [DB] to DISK = N'c:\Backup\DB_LOG.bak' with CONTINUE_AFTER_ERROR Das war die Lösung. Vielen Dank nochmal
    Sonntag, 12. Juni 2011 11:18

Alle Antworten

  • Halll Markus,

    welches Wiederherstellungsmodell verwendest Du für die Datenbank? Werden die Logs separat gesichert und falls ja, von wann ist die letzte Logsicherung?

    Eine Übersicht über die Modelle und die möglichen Wiederherstellungsoptionen findest Du hier:

      http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms189275.aspx

    Eine Erklärung der Wiederherstellung an sich findest Du hier:

      http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms190244.aspx

    So oder so: Wenn Du als Wiederherstellungsmodell "Einfach" gewählt hast, kannst Du lediglich die letzte Sicherung der DB wiederherstellen, das Log nützt dir in dem Fall nicht wirklich was.

     


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community
    Sonntag, 12. Juni 2011 10:13
    Moderator
  • Hi.
    sorry nein nein, ich verwende schon FULL sonst brauche ich auch nichts wieder herstellen wollen aus einem Logfile.

    Allerdings habe ich letzten Sonntag das letzte Logfile gesichert.

    Ich dachte eigentlich wenn ich das LOGFile habe, kann man eine ältere DB einspielen, das Logfile dazu hängen und schon spielt SQL die Daten wieder ein.

    Wohl falsch gedacht.

    Gruß

    Sonntag, 12. Juni 2011 10:41
  • Vielen Dank für deine Hilfe. !!! Lösung war in deinem ersten Artikel: Man muss ein Logfile Backup durchführen für T-SQL und dann die Datenbank einspielen danach das gerade erstellte Logfile Backup wieder rein, und los gehts wieder. backup log [DB] to DISK = N'c:\Backup\DB_LOG.bak' with CONTINUE_AFTER_ERROR Das war die Lösung. Vielen Dank nochmal
    Sonntag, 12. Juni 2011 11:18