none
Problem bei System Recovery mit BMR RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Ich teste gerade an einer Rekonstruktion unserer Domänencontroller.
    Der DC läuft virtuell unter ESX4

    Ich habe dazu ein vollständiges Backup des DCs angefertigt und die Backupdateien als ISO in der neuen Maschine bereitgestellt.
    Das neue System boote ich mit der Windows 2008R2 DVD und wähle den Punkt "Repair your computer".
    Nachdem ich das ISO im DVD-Laufwerk bereitgestellt habe, wird dieses auch unter "Select a system image backup" angezeigt.

    Ich habe unter den Optionen angegeben das die Platte formatiert werden soll. Nach dem starten der Wiederherstllung erscheint nach einigen
    Skunden die Meldung: "The system image restore failed. Error details: The parameter is incorrect (0x80070057)"

    Ich habs schon mit einem neueren Backup, größeren/kleineren Festplatten und unterschiedlichen Controllern versucht. Alles ohne Erfolg

    Hat jemand einen Tip für mich wo das Problem liegt?

    Danke

    Wilfried


    wilfried
    Montag, 9. Mai 2011 14:45

Antworten

  • Hallo Raul,

    Ja ... endlich :-)

    MEin Fehler scheint gewesen zu sein das ich die Backupdateien, welche sich innerhalb des Ordners WindowsImageBackup befinden, ins Root Verzeichnis der Platte/ISO reingegeben habe. NAchdem ich den Ordner WindowsImageBackup auf das ISO kopiert habe hat es geklappt.

    Allerdings hab ich ein anderes Problem. Ich bekomme nach dem Start einen 7B Fehler (Festplatte). DAnach startet der Server im Safe Mode und fragt nach dem Kennwort für den Administrator-Account. Alle meine Versuche klappen nciht.
    NAchdem ich das Kennwort am DC heute schon zweimal neu gesetzt habe und davon eine Sicherung gezogen habe, bin ich mir nicht sicher ob hier tatsächlich nach dem Kennwort des Administrators vom DC gefragt wird.

    Danke


    wilfried
    Freitag, 27. Mai 2011 11:11

Alle Antworten

  • Hallo,

    hast du ein Bare-Metal Backup mit der Windows-Sicherung erzeugt oder wie bist du vorgegangen?

    Montag, 9. Mai 2011 19:53
  • Hallo Matthias,

    Ich hab eine vollständige Sicherung mit Windows Server Backup (Feature) erstellt.

    Danke


    wilfried
    Dienstag, 10. Mai 2011 07:49
  • >Ich habe unter den Optionen angegeben das die Platte formatiert werden soll. Nach dem starten der Wiederherstllung erscheint nach einigen
    >Skunden die Meldung: "The system image restore failed. Error details: The parameter is incorrect (0x80070057)"

    Hast du versucht die Platte einmal manuell zu formatieren und dann das Image wiederherzustellen?

    Die virtuellen Festplattenkontroller der neuen VM sind die gleichen wie in der Alten VM?

    Dienstag, 10. Mai 2011 10:39
  • Hallo Matthias,

    zu 1. nein ... bei der wiederherstellung ist das Häckchen für die Formatierung disabled. Ich denke das hier eine automatische formatierung durchgeführt wird.

    zu 2. ja. Controller, Plattengröße, alles ident.

    Danke

     


    wilfried
    Dienstag, 10. Mai 2011 12:10
  • Versuche bitte mal die Windows-Backup Dateien auf eine zweite virtuelle Festplatte zu legen
    (um dann von dort aus zu restoren), anstatt als ISO im virtuellen Laufwerk.

     

     

    Dienstag, 10. Mai 2011 12:21
  • Hallo Wilfried,

     

    hat der Tipp von Matthias weitergeholfen?


    Gruss,
    Raul

    Montag, 16. Mai 2011 09:38
  • Hallo,

    ich konnte es leider noch nicht testen, da wir derzeit eine interne Prüfung unserer Systeme haben. Anfang nächster Woche werde ich mich darum kümmern.
    Danke


    wilfried
    Mittwoch, 18. Mai 2011 08:53
  • Hallo Wilfried,

     

    wie sieht es mit dem Test aus? Hattest Du Zeit diese Woche es durchzuführen?

     

    Gruss,
    Raul

    Donnerstag, 26. Mai 2011 14:07
  • Hallo Raul,

    Ja ... endlich :-)

    MEin Fehler scheint gewesen zu sein das ich die Backupdateien, welche sich innerhalb des Ordners WindowsImageBackup befinden, ins Root Verzeichnis der Platte/ISO reingegeben habe. NAchdem ich den Ordner WindowsImageBackup auf das ISO kopiert habe hat es geklappt.

    Allerdings hab ich ein anderes Problem. Ich bekomme nach dem Start einen 7B Fehler (Festplatte). DAnach startet der Server im Safe Mode und fragt nach dem Kennwort für den Administrator-Account. Alle meine Versuche klappen nciht.
    NAchdem ich das Kennwort am DC heute schon zweimal neu gesetzt habe und davon eine Sicherung gezogen habe, bin ich mir nicht sicher ob hier tatsächlich nach dem Kennwort des Administrators vom DC gefragt wird.

    Danke


    wilfried
    Freitag, 27. Mai 2011 11:11