none
Office Aktivierung per KMS RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,
    heute wurde bei uns unter anderem folgende Frage gestellt:
    Gibt es eine Möglichkeit auf Rechnern Office per KMS zu aktivieren, auf denen zuvor Office mit MAK aktiviert wurde, was jetzt nicht mehr möglich ist?

    Unsere Antwort bzw. unser Lösungsvorschlag darauf war:
    Um Office per KMS zu aktivieren, müssen Sie den von Office verwendeten Produkt-Key zu einem KMS-Clientschlüssel ändern. Diese finden Sie für die jeweilige Office Version hier [1].

    Für die Suiten lauten die Schlüssel:
    Office Professional Plus 2010: VYBBJ-TRJPB-QFQRF-QFT4D-H3GVB
    Office Standard 2010: V7QKV-4XVVR-XYV4D-F7DFM-8R6BM
    Office Home and Business 2010: D6QFG-VBYP2-XQHM7-J97RH-VVRCK

    Den Key können Sie dann mit ospp.vbs in der Kommandozeile eingeben:

    cscript ospp.vbs /inpkey:Key

    [1] http://technet.microsoft.com/de-de/library/ee624355.aspx#section2_3


    Wir hoffen, vielen Besuchern der TechNet Foren durch das Posten dieses Problems und einer möglichen Lösung weiterhelfen zu können.

    Viele Grüße,
    Mareike Messler
    TechNet Hotline für TechNet Online Deutschland

    Montag, 29. Oktober 2012 13:26
    Moderator