none
Verständnisfrage zu den Excel Services im Sharepoint 2010 RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen,

    ich hab eine sehr komplexe Excelmappe mit recht vielen Berechnungen, Dropdownfeldern usw.
    In dieser Excelmappe gibt es auch ein paar zusätzliche Seiten mit Tabellen die ein "normaler" Benutzer
    nicht sehen darf. Aus diesen Seiten holt sich die Startseite Daten als Berechnungsgrundlage.

    Kann man die Excel Services dafür nutzen um so ein komplexes Excelfile für Benutzer zur Verfügung zu stellen?
    Gibt es über die Excel Services dann auch die Möglichkeit die anderen Seiten in der Mappe für den Benutzer zu sperren?

    So wie ich das sehe sind die Excel Services nicht ganz ohne, aber bevor ich mich da rein arbeite will ich erstmal wissen
    ob das so in dieser Art realisierbar ist. Denn wenn nicht, dann kann ich mir die Mühe sparen :)

    Danke,
    viele Grüße,
    Coyote
    Mittwoch, 10. November 2010 10:07

Antworten

  • Hallo Coyote

    Excel Services hat ein paar zusätzliche Einschränkungen zum Client, daher wäre es am besten die unteren Listen durchzugehen:

    Die Neu-unterstützten Features für Excel Services 2010 sind hier beschrieben.

    Ansonsten gelten die alten Einschränkungen die in diesem Artikel nachlesbar sind.

    Gruß
    Andrei

    Dienstag, 16. November 2010 09:14