none
Mailgröße IMAP-S RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    wir betreiben für einen Kunden eine Exchange 2003 Organisation. IMAP-S Zugriff ist über ISA2006 realisiert. Nun besteht die Anforderung Emails mit bis zu 20 MB über IMAP/SMTP mit z.B. Thunderbird zu versenden/empfangen. Die globale Größenbeschränkung ist doppelt so groß. Auf dem virtuellen IMAP Server, dem SMTP, dem Connector und dem Benutzer selber sind keine Größenbeschränkungen hinterlegt, und trotzdem gelingt es nicht eine Mail größer 20MB zu versenden/empfangen. Meinem Verständnis nach greift die restriktivste Einstellung. Das sollte doch dann die globale Einstellung sein, oder? Ich hoffe ich hab das verständlich dargestellt. Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruß Frank

    Freitag, 16. Juli 2010 21:11

Antworten

Alle Antworten

  • Wer sagt denn, dass es nicht geht ?
    Kannst du die Mail zustellen und bekommst du dann einen NDR
    oder geht schon der versand nicht ?
     
    Kannst du einfach mal "intern" per Outlook Express auf dem Server eine Mail senden und empfangne (am ISA vorbei)
    geht das ?
     

    Hallo zusammen,

    wir betreiben für einen Kunden eine Exchange 2003 Organisation. IMAP-S Zugriff ist über ISA2006 realisiert. Nun besteht die Anforderung Emails mit bis zu 20 MB über IMAP/SMTP mit z.B. Thunderbird zu versenden/empfangen. Die globale Grö�?enbeschränkung ist doppelt so gro�?. Auf dem virtuellen IMAP Server, dem SMTP, dem Connector und dem Benutzer selber sind keine Grö�?enbeschränkungen hinterlegt, und trotzdem gelingt es nicht eine Mail grö�?er 20MB zu versenden/empfangen. Meinem Verständnis nach greift die restriktivste Einstellung. Das sollte doch dann die globale Einstellung sein, oder? Ich hoffe ich hab das verständlich dargestellt. Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gru�? Frank


    Exchange MVP www.msxfaq.net
    Montag, 19. Juli 2010 18:40
  • Hallo,

    erstmal vielen Dank.

    >>Kannst du die Mail zustellen und bekommst du dann einen NDR
    >>oder geht schon der versand nicht ?

    Hier der NDR vom Mailboxserver

    _____________________________________

    Ihre Nachricht hat keine oder nicht alle Empfänger erreicht.
    Folgende(r) Empfänger konnte(n) nicht erreicht werden: 

      xxxxxxx am 16.07.2010 10:47
      This message is larger than the current system limit or the recipient's mailbox is full. Create a shorter message body or remove attachments and try sending it again.
      <xxxxxx.xx#5.2.3>

    _____________________________________

    Einen Test am ISA vorbei werde ich Morgen versuchen und berichten. Eine Info hab ich noch. Mit RPCoverHTTPS und Outlook 2007 hab ich gerade eine Mail von ca. 22MB verschicken können. Das versteh ich jetzt nicht. Beide gehen doch über den SMTP egal ob Mapi oder IMAP?

    Gruß Frank

     

    Montag, 19. Juli 2010 21:47
  • Moin,

    zumindest bei Exchange 2010 muss man das IMAP-Limit separat definieren. Bei 2003 weiß ich es nicht.

    http://www.faq-o-matic.net/2010/06/22/exchange-2010-imap-grenlimit-hochsetzen/

    Gruß, Nils

     


    Nils Kaczenski
    MVP Directory Services
    Hannover, Germany
    Dienstag, 20. Juli 2010 08:20
  • Hallo,

    ich habe jetzt bei den Benutzern noch einmal die Mailgrösse heraufgesetzt. Dann Extern und Intern eine Mail >20MB verschickt. Diese kommt jetzt auch an. Allerdings wird immer noch der gleiche NDR an den Absender veschickt obwohl die Mail im Ziel ankommt ?????

    Gruß Frank

    Dienstag, 20. Juli 2010 12:01
  • Hallo, ich habe eine Lösung gefunden nachdem der Kunde nun endlich richtig erklärt hat was er macht. Es werden Mails aus PST-Dateien in das IMAP-konto verschoben. Die Lösung war dann schnell gefunden http://www.bergercity.de/allgemein/exchange-imap-this-message-is-too-big/.

    Ich möchte mich bei Euch bedanken. Ich hoffe meine Fragen waren nicht ganz so konfus wie die Antworten des Kunden ;-)

    Danke Frank

    • Als Antwort markiert fcir Mittwoch, 21. Juli 2010 14:47
    Mittwoch, 21. Juli 2010 14:47
  • Moin,

    danke für die Rückmeldung. Dann lag ich ja gar nicht so falsch, nur geht es bei Ex2003 halt anders. ;)

    Gruß, Nils

     


    Nils Kaczenski
    MVP Directory Services
    Hannover, Germany
    Donnerstag, 22. Juli 2010 12:17