none
USB in Hyper-V VM RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich plane die Virtualisierung eines SBS 2011 in einen dedizierten Standalone Hyper-V.

    Die Virtualisierung ist kein Ding aber meines Wissens nach ist die Integration von USB-Anschlüssen an der Hyper-V-Host-Maschine in eine VM seitens Microsoft ja noch nicht realisiert...

    Hat jemand Erfahrung mit dem Thema und kann mir ein gut und zuverlässiges Drittanbieter-Tool empfehlen, der mir USB in der VM anbietet.

    Hintergrund ist de, dass ich wie bisher dem SBS die Sicherung von sich selbst überlassen möchte, und das macht er derzeit mittels USB-Festplatten, die an der Hardware angebunden sind!


    Mit freundlichem Gruss - Harald Haas - MCSE Server Infrastructure 2012; MCTS Exchange Server 2010 Configuration;

    Mittwoch, 7. Oktober 2015 11:24

Antworten

  • Hallo,

    eine Pass-through Disk ist für dich kein Lösungsansatz? Info hier.

    • Als Antwort markiert H.Haas Mittwoch, 7. Oktober 2015 11:34
    • Tag als Antwort aufgehoben H.Haas Mittwoch, 7. Oktober 2015 11:34
    • Als Antwort markiert H.Haas Samstag, 17. Oktober 2015 13:46
    Mittwoch, 7. Oktober 2015 11:33

Alle Antworten

  • Hallo Harald,

    wir benutzen hier USB Redirector. Dieser läuft lokal auf dem Hyper-V Host. Auf dem SBS muss dann der Client installiert werden. Das ganze läuft dann über TCP/IP. 

    Bei uns ist es allerdings für Softwareschutz-Dongle im Einsatz. Wie die Performance bei einer HDD ist kann ich nicht sagen.

    Gruß Alex

    Mittwoch, 7. Oktober 2015 11:30
  • Hallo,

    eine Pass-through Disk ist für dich kein Lösungsansatz? Info hier.

    • Als Antwort markiert H.Haas Mittwoch, 7. Oktober 2015 11:34
    • Tag als Antwort aufgehoben H.Haas Mittwoch, 7. Oktober 2015 11:34
    • Als Antwort markiert H.Haas Samstag, 17. Oktober 2015 13:46
    Mittwoch, 7. Oktober 2015 11:33
  • hallo,

    oh man, wie oft habe ich schon Pass-through Disks eingesetzt. Wieso bin ich da nicht drauf gekommen.

    Klar, das könnte ein (kostenneutraler) Ansatz sein.


    Mit freundlichem Gruss - Harald Haas - MCSE Server Infrastructure 2012; MCTS Exchange Server 2010 Configuration;

    Mittwoch, 7. Oktober 2015 11:35