none
Umstellung eMail-Verteiler auf andere Gruppe RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir haben einen eMail Verteiler "Alle Mitarbeiter", welcher von Mitarbeitern täglich genutzt wird (meist per Autovervollständigung/Vorgeschlagene Kontakte aus Outlook heraus. Der Verteiler hat bisher keine Berechtigungen.

    Wir haben nun eine andere Sicherheitsgruppe im AD die Berechtigungen enthält und ebenfalls alle Mitarbeiter des Unternehmens. Da die beiden Gruppen dieselben Mitglieder haben, möchten wir gern nur eine pflegen müssen.

    Ist es möglich von der Verteilergruppe die bisherige eMail-Adresse auf die andere Sicherheitsgruppe zu übertragen ohne dass die Mitarbeiter hiervon betroffen sind (durch Fehlermeldungen oder ähnliches). Reicht es im Exchange einen neuen Verteiler anzulegen, den alten zu löschen, Alias auf dem neuen eMail-Verteiler zu ändern und dieselbe eMail-Adresse zu vergeben?

    Dienstag, 11. März 2014 13:21

Antworten

  • Hi,

    theoretisch würde es reichen den Verteiler zu löschen und die freigewordene Emailadresse an die Sicherheitsgruppe zu binden. Das Adressbuch aktualisiert den neuen Eintrag und einen Tag später ist in der Regel alles im Lot, sofern für den Emailversand, die Gruppe aus dem Adressbuch gewählt wird.

    Haben die User jedoch den alten Verteiler noch in ihrer Autovervollständigungsliste in Outlook, wird es einen Fehler geben, da sich Outlook hier nicht auf die Emailadresse bezieht, sondern auf den DN der Gruppe.

    Die User müssen den Vorschlag löschen und den Eintrag neu aus dem Adressbuch wählen. Dann gibt es keine Meldungen. Falls die Sicherheitsgruppe ganz neu angelegt wurde, kann man auch darüber nachdenken den DN der Sichertsgruppe mit dem DN des alten Verteilers zu überschreiben. Das sollte man aber vorher mal in Ruhe testen.


    Gruss Oliver Scholl

    Mittwoch, 12. März 2014 06:53