none
USB Stick mit mehreren Partitionen unter Windows 7 erstellen

    Allgemeine Diskussion

  • Hi,

    gerade habe ich versucht mit diskpart einen USB Stick mit mehreren Partitionen anzulegen. Leider bricht diskpart mit Fehlermeldung ab. Ist es Grundsätzlich nicht möglich USB Sticks mit mehreren Partitionen zu erstellen? Ich verwende Windows 7 Ultimate SP1 32Bit DE.

     

    Viele Grüße,

    Lloyd


    Regards, Lloyd.
    Donnerstag, 7. Juli 2011 18:09

Alle Antworten

  • Hallo,

    versuche einmal "Flip Removeable Bit" um den Datenträger nicht als Massenspeicher erkennen zu lassen.

     

    http://www.ghacks.net/2009/04/17/partition-usb-flash-drives/

    Donnerstag, 7. Juli 2011 20:36
  • Hallo,

    hat der Tipp von Matthias weitergeholfen?

    Gruss,
    Raul

    Montag, 11. Juli 2011 12:43
    Besitzer
  • Hi,

    jaein. Eine direkte Unterstützung wäre mir lieber - womöglich bekomme dadurch andere Probleme; unter Linux funktioniert es ohne.

    Da ich ein Netbook mit einem SD-Slot und 3 weitere USB-Slots verwende, würde ich gerne eine "feste" SD-Karte mit Dokumenten (Bit-Locker), Rescue-System und weiterem bauen. Ich habe eine schnelle 16GB Karte, welche auch Ready-Boost fähig ist.

     

    Viele Grüße,

    Lloyd.


    Regards, Lloyd.
    Dienstag, 12. Juli 2011 20:36