none
Exchange 2007 - deaktivierte Mailboxen werden nicht angezeigt RRS feed

  • Frage

  • Guten Morgen,

    mir ist heute ein enstes Problem aufgefallen. Wenn ich eine Mailbox deaktiviere oder einen Benutzer mit Mailbox lösche, dann ist die Mailbox nicht unter §Getrenntes Postfach" zu finden sondern sofort weg! Ich habe die Einstellungen der Postfachdatenbank über prüft. Gelöschte Elemente werden für 30 Tage, glöschte Mailboxen für 90 Tage aufbewahrt. "Clean-MailboxDatabase" bewirkt auch nichts. Die eben deaktivierte Mailbox ist weg. Gibt es noch andere Möglichkeiten die Verfahrensweise bei gelöschte Mailboxen einzustellen?

    Danke für die Hilfe

    Gruß

    Daniel

    Mittwoch, 15. August 2012 07:58

Antworten

  • >Tut mir leid, aber es wird nichts angezeigt. Ich hab es gerade mit einen Testaccount probiert. Die Mailbox ist weg.

    Hattest Du den Testaccount benutzt (Outlook angemeldet oder Mail hingeschickt)? Wenn nein, wurde kein Postfach angelegt und dann gibt es auch nichts zum wiederherstellen.


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    • Als Antwort markiert Daniel Gröhl Mittwoch, 15. August 2012 09:21
    Mittwoch, 15. August 2012 08:55

Alle Antworten

  • Schau mal hier: http://blog.port389.de/?p=913


    Guido Over MCITP Server Administrator 2008 & MCSA Windows 2008

    Mittwoch, 15. August 2012 08:10
  • bzw. probiere mal: Get-MailboxDatabase | Clean-MailboxDatabase

    Guido Over MCITP Server Administrator 2008 & MCSA Windows 2008

    Mittwoch, 15. August 2012 08:11
  • Tut mir leid, aber es wird nichts angezeigt. Ich hab es gerade mit einen Testaccount probiert. Die Mailbox ist weg.

    Mittwoch, 15. August 2012 08:18
  • Ist dein Server durchgepacht?

    Guido Over MCITP Server Administrator 2008 & MCSA Windows 2008

    Mittwoch, 15. August 2012 08:36
  • Nicht 100%, das Update rollup 8 für Exchange fehlt und eine Hand voll Windows Updates. Die Basis ist ein WS2003 R2 64bit. Kann man die Aufbewahrungseinstellung noch irgendwie über die Shell auslesen? Vielleicht stimmt nicht was im GUI steht und die Objekte werden sofort gelöscht.
    Mittwoch, 15. August 2012 08:51
  • >Tut mir leid, aber es wird nichts angezeigt. Ich hab es gerade mit einen Testaccount probiert. Die Mailbox ist weg.

    Hattest Du den Testaccount benutzt (Outlook angemeldet oder Mail hingeschickt)? Wenn nein, wurde kein Postfach angelegt und dann gibt es auch nichts zum wiederherstellen.


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    • Als Antwort markiert Daniel Gröhl Mittwoch, 15. August 2012 09:21
    Mittwoch, 15. August 2012 08:55
  • Oh, guter Punkt. Hatte ich natürlich nicht, da ich davon ausging, dass das Postfach in dem Moment angelegt wird, wenn ich es einem Benutzer zuordne. Ich sehs mir sofort an.

    Mittwoch, 15. August 2012 08:58
  • Waren auch die anderen Postfächer ungenutzt? Also am besten Testaccount und mal Outlook starten und ihm am besten eine Mail schicken, dann bist du auf Nummer sicher.

    Guido Over MCITP Server Administrator 2008 & MCSA Windows 2008

    Mittwoch, 15. August 2012 09:05
  • Nicht 100%, das Update rollup 8 für Exchange fehlt und eine Hand voll Windows Updates. Die Basis ist ein WS2003 R2 64bit. Kann man die Aufbewahrungseinstellung noch irgendwie über die Shell auslesen? Vielleicht stimmt nicht was im GUI steht und die Objekte werden sofort gelöscht.

    Es geht natürlich auch per PowerShell:hier ist beides beschrieben http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb125047(v=exchg.80).aspx

    Mit dem get-mailboxdatabase |fl kannst du dir den entsprechenden Wert ansehen. Mit dem Set aus dem Link setzt du ihn.


    Guido Over MCITP Server Administrator 2008 & MCSA Windows 2008


    • Bearbeitet Guido Over Mittwoch, 15. August 2012 09:15
    Mittwoch, 15. August 2012 09:06
  • Ok, das war es gewesen. Ein neuer Accout wurde angelegt und wieder deaktiviert, ohne jemals benutzt worden zu sein. Danke an alle Ideengeber, besonders an Robert.

    Gruß

    Daniel

    Mittwoch, 15. August 2012 09:24