none
SDK 2012 Microsoft.ConfigurationManagement.Messaging.Messages.Server.StatusMessageFile RRS feed

  • Frage

  • Hallo

    ich stell die Frage mal einfach in den Raum, vielleicht hat sich jemand schon mal damit beschäftigt.

    Wie bekomme ich eine Description in die StatusMessage? Egal was ich probiere, alles wird so gesendet wie es sein soll, aber die Description ist einfach nicht zu befüllen.

    Clear-Host
    $Global:ScriptDir = [System.IO.Path]::GetDirectoryName($myInvocation.MyCommand.Definition)
    
    [void] [Reflection.Assembly]::LoadFile("$($ScriptDir)\References\Microsoft.ConfigurationManagement.Messaging.dll")
    $SCCMStatusMessage = New-Object -TypeName Microsoft.ConfigurationManagement.Messaging.Messages.Server.StatusMessageFile
    $SCCMStatusMessage.BuildNumber = New-Object -TypeName Microsoft.ConfigurationManagement.Messaging.Framework.ClientVersionV5R2
    $SCCMStatusMessage.ModuleName = "SMS Client"
    $SCCMStatusMessage.Settings.HostName = "siteserver.domain.com"
    $SCCMStatusMessage.Severity = [Microsoft.ConfigurationManagement.Messaging.Messages.StatusEventSeverity]::Informational
    $SCCMStatusMessage.StatusType = [Microsoft.ConfigurationManagement.Messaging.Messages.StatusType]::MilestoneMessage
    $SCCMStatusMessage.SiteCode = "P11"
    $SCCMStatusMessage.MessageTime = [System.DateTime]::UtcNow
    $SCCMStatusMessage.MachineName = $env:COMPUTERNAME
    $SCCMStatusMessage.ComponentName = "SCCM Messaging Test"
    $SCCMStatusMessage.MessageId = 1702
    $SCCMStatusMessage.AddAttribute(400, "P1100000")
    $SCCMStatusMessage.AddAttribute(409, "P11")
    $SCCMStatusMessage.AddInsertString("Test Message 1") #<-- wird gekonnt ignoriert
    $SCCMStatusMessage.AddInsertString("Test Message 2") #<-- wird gekonnt ignoriert
    
    $SCCMStatusMessage.SerializeToInbox()

    Ergebnis:

    Laut Log (statmgr.log) wurde die Message mit 2 Attributen und 2 InsertionStrings fehlerfrei übernommen:

    Hat jemand die selben Erfahrungen gemacht? Bug? Mit dem original C Sample aus dem SDK passiert auch nix, auch mit VB.Net kommt das selbe Ergebnis...

    Gruess Mirco


    Migros Genossenschaftsbund Zürich


    • Bearbeitet mirco.zrh Dienstag, 28. Februar 2017 09:51
    Dienstag, 28. Februar 2017 09:47

Antworten

  • Ich glaube es hat sich erledigt, anhand der MessageID kommen vordefinierte Textbausteine die mit den InStr1-10 gefüllt werden können...ich liebe die Dokus von Microsoft einfach, das hätte man in das Sample auch reinschreiben können, so hat ein Blick in die DB (vStatusMessagesWithStrings) das Geheimnis gelüftet...

    Gruess Mirco


    Migros Genossenschaftsbund Zürich

    • Als Antwort markiert mirco.zrh Dienstag, 28. Februar 2017 10:08
    Dienstag, 28. Februar 2017 10:08

Alle Antworten

  • Ich glaube es hat sich erledigt, anhand der MessageID kommen vordefinierte Textbausteine die mit den InStr1-10 gefüllt werden können...ich liebe die Dokus von Microsoft einfach, das hätte man in das Sample auch reinschreiben können, so hat ein Blick in die DB (vStatusMessagesWithStrings) das Geheimnis gelüftet...

    Gruess Mirco


    Migros Genossenschaftsbund Zürich

    • Als Antwort markiert mirco.zrh Dienstag, 28. Februar 2017 10:08
    Dienstag, 28. Februar 2017 10:08
  • Hoi Mirco

    Auf der Suche nach der Möglichkeit eigene Status Message zu generieren, bin ich auf deinen Blog Eintrag gestoßen. Kannst du mir im Detail verraten, wie du dies am Ende technisch gelöst hast?

    Gruss Dani

    Freitag, 7. Februar 2020 06:17