none
Desktop Ordner verschieben sich willkürlich RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich habe durch einen gecrashten Boot-Manager bei Windows 7, Windows 10 installiert, weil ein Freund noch eine Lizenz übrig hatte.

    Windows 10 ist installiert worden am 16.05.2017 ca. 18Uhr.

    Jetzt ist mir ein Problem aufgefallen, bei dem mir "Google" oder "Freunde" von mir nicht helfen konnten.

    Mein Problem ist, dass ich mir auf dem Desktop zwei Ordner erstellt habe. Diese beiden Ordner möchte ich nebeneinander in die unterste Zeile ganz links einordnen. Alle anderen Symbole sind zusätzlich um den kompletten Desktoprand angeordnet (nichts in zweiter Reihe).

    Diese beiden Ordner verschieben sich aber ständig woanders hin, wenn ich diese in die linke untere Ecke einordnen möchte. Wenn ich es mal durch einen Zufall geschafft habe, dass beide Ordner an dieser Position bleiben, dann brauche ich nur irgendein anderes "fremdes Icon" auf dem Desktop zu verschieben, dann ändern beide Ordner wieder die Position. Das gleiche passiert wenn beide Ordner an der richtigen Position sitzen und ich einen Neustart mache. Dann sind beide Ordner wieder verschoben.

    Ich habe das Häkchen bei "automatisch anordnen" draußen und bei "am Raster ausrichten" drin

    Was ich bisher versuchte habe ist unter folgendem Link:

    http://praxistipps.chip.de/windows-10-desktopsymbole-verschieben-sich-nach-neustart-was-tun_44704

    Hat aber nicht geholfen!

    System:
    Monitor 1: Fujitsu Siemens TFT 22" (Auflösung: 1680x1050 empfohlen) über DVI
    Monitor 2: Canox Full HD LED 21,5" (Auflösung: 1360x768 empfohlen) über HDMI
    Mainboard: MSI Z170A Gaming Pro
    Grafikkarte: MSI Geforce GTX 980 TI Gaming Pro 6G
    Prozessor: Intel Core i5 6600K
    Ram: Team Dark 16GB
    Betriebsystem: Windows 10 Enterprise 64Bit
    auf: 250GB SSD
    Version: 1703
    Betriebssystembuild: 15063.296

    Ich hatte erst in der Microsoft Community nach Hilfe gefragt, wurde aber zu Tech Net weitergeleitet, da ich wohl die falsche Windows Version habe!

    Vielleicht könnt ihr mir helfen, vielen Dank im Vorraus!

    Donnerstag, 18. Mai 2017 08:28

Alle Antworten

  • Leider kann man in den Taskleisten von Windows seit 8 nicht mehr machen was man will.
    Deshalb habe ich mich für ein kostenloses Zusatzprodukt eintschieden, dass mir diesbezüglich einiges wiedergibt:
    http://www.alentum.com/alaunch/
    Donnerstag, 18. Mai 2017 14:10
  • Und dieses Programm hilft mir dabei, die Icons auf dem Desktop zu fixieren?
    Donnerstag, 18. Mai 2017 14:21
  • Ich habe dich so verstanden, dass du bestimmte Symbole (in diesem Fall Ordner) am Rand (egal wo) platzieren möchtest. Mit diesem Programm kann man wieder Symbolleisten erstellen und an allen Seiten fixieren.
    Bei Ordnern wird im Clickfall sogar der Inhalt als Menü dargestellt.
    Schaus dir einfach an. Vielleicht liefert dieses Tool dir sogar mehr als du brauchst.

    Die Verschiebung auf dem Desktop wird von Windows immer passend gerechnet.
    Wobei hier leider Timingprobleme auftreten. D.h., dass ggf. Arbeitsbereichsanpassungen (Taskleistenposition, ein/ausblendbar u.v.m.) zu Icon-Verschiebungen führen, obwohl die Icons ja eigentlich passen. Allerdings erst, wenn die Berechnung fertig ist.
    Man kann also ggf. nicht so direkt am Rand positionieren. Dafür sind dann Tools wie das obere zuständig.

    Donnerstag, 18. Mai 2017 16:22