none
"Einstellungen für die Registernavigation" über Gruppenrichtlinieneditor im IE9 RRS feed

  • Frage

  • Ich möchte in Windows 7 über den Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor für alle unsere Anwender folgende Einstellung festlegen:

    "Popups immer in neuem Fenster öffnen" (engl.: "Always open pop-ups in a new window")

    welche im IE9 unter "Einstellungen für die Registernavigation" (engl.: "Tabbed Browsing Settings") zu finden ist.

    Leider finde ich im Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor nirgendwo den Punkt, wo ich genau dieses einstellen kann.

    Vielen Dank
    Leo0815

    Mittwoch, 4. Juli 2012 08:14

Antworten

  • Wundert mich fast, daß Mark da keine Anleitung hat ;-) Du hast das
    Eisntellungselement. Kontextmenü - "Kopieren", dann zum Desktop,

    Kontextmenü "Einfügen".

    Oder halt einfach Drag & Drop ;-)

    Wie schon von Mark bemerkt: Gibt es da evtl. eine umfassendere Anleitung/Beschreibung bzgl. IE9 und XML-Datei editieren?

    http://www.grouppolicy.biz/2011/03/how-to-enable-group-policy-preferences-support-for-ie9/

    PS:
    Auch eine Lösung, wenn auch nicht die Eleganteste:

    http://support.microsoft.com/kb/2530309


    MVP Group Policy - Mythen, Insiderinfos und Troubleshooting zum Thema GPOs: Let's go, use GPO!


    Donnerstag, 5. Juli 2012 09:15
    Beantworter
  • Hi,
     
    Am 04.07.2012 10:14, schrieb Leo0815:
    > "Popups immer in neuem Fenster öffnen" (engl.: "Always open pop-ups in a
    > new window")
     
    Das geht ganz prima mit den Group Policy Preferences Internet Optionen.
    Du findest es an derselben Stelle wie in der GUI.
     
    Für IE9: XML editieren und die Max Version auf 9.9.0.0 stellen, statt
    9.0.0.0
     
    Auf der Seite (Tabs - Settings) erst "F8" (rot gestrichelt - alle nicht
    konfigurieren) setzen und dann auf dem "Always open ..." F6 (grün -
    dieser Wert aktiv.
     
    Alternativ den Registrywert direkt über die GPP Registry an die User
    verteilen
     
    HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\TabbedBrowsing
    "PopupsUseNewWindow"=0x00000002 (Dword)
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm
     
    Mittwoch, 4. Juli 2012 08:44

Alle Antworten

  • Hi,
     
    Am 04.07.2012 10:14, schrieb Leo0815:
    > "Popups immer in neuem Fenster öffnen" (engl.: "Always open pop-ups in a
    > new window")
     
    Das geht ganz prima mit den Group Policy Preferences Internet Optionen.
    Du findest es an derselben Stelle wie in der GUI.
     
    Für IE9: XML editieren und die Max Version auf 9.9.0.0 stellen, statt
    9.0.0.0
     
    Auf der Seite (Tabs - Settings) erst "F8" (rot gestrichelt - alle nicht
    konfigurieren) setzen und dann auf dem "Always open ..." F6 (grün -
    dieser Wert aktiv.
     
    Alternativ den Registrywert direkt über die GPP Registry an die User
    verteilen
     
    HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\TabbedBrowsing
    "PopupsUseNewWindow"=0x00000002 (Dword)
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm
     
    Mittwoch, 4. Juli 2012 08:44
  • Hallo Mark,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Mit Unterstützung eines Kollegen, der plötzlich wieder wusste, was Group Policy Preferences sind, wissen wir jetzt, wie wir den Hauptteil umsetzen können.

    Allerdings konnte auch er mit folgender Zeile nichts anfangen:
    Für IE9: XML editieren und die Max Version auf 9.9.0.0 stellen, statt 9.0.0.0

    MÜSSEN wir das machen oder ist das nur Kosmetik?

    Wenn wir es machen müssen, wo muss ich hingreifen für diese XML?

    Vielen Dank

    Leo0815

    Mittwoch, 4. Juli 2012 12:16
  • Am 04.07.2012 14:16, schrieb Leo0815:
    > MÜSSEN wir das machen oder ist das nur Kosmetik?
     
    Ja, das müsst ihr machen, da es sonst nur am IE8 ankommt und nicht am IE9.
     
    Das XML findest du im SYSVOL\Policies\GUIDderGPO\Users\..
     
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm
     
    Mittwoch, 4. Juli 2012 12:50
  •  
    > Allerdings konnte auch er mit folgender Zeile nichts anfangen:
    >
    > Für IE9: XML editieren und die Max Version auf 9.9.0.0 stellen, statt
    > 9.0.0.0
    >
     
    Wundert mich fast, daß Mark da keine Anleitung hat ;-) Du hast das
    Eisntellungselement. Kontextmenü - "Kopieren", dann zum Desktop,
    Kontextmenü "Einfügen". Gibt ein XML. Das mit Notepad bearbeiten und
    umgekehrt wieder zurück. Das "alte" kannst dann löschen.
     
    > MÜSSEN wir das machen oder ist das nur Kosmetik?
    >
    >
     
    Das MÜSST Ihr machen - der IE9 hat nicht Dateiversion 9.0.0.0, sondern
    9.0.8112.16884 (oder sonst was, was auf jeden Fall höher ist).
     
    mfg Martin
     

    NO THEY ARE NOT EVIL, if you know what you are doing: Good or bad GPOs?
    Wenn meine Antwort hilfreich war, freue ich mich über eine Bewertung! If my answer was helpful, I'm glad about a rating!
    Mittwoch, 4. Juli 2012 17:45
    Beantworter
  • Vielen Dank für die Rückmeldungen.

    Wie schon von Mark bemerkt: Gibt es da evtl. eine umfassendere Anleitung/Beschreibung bzgl. IE9 und XML-Datei editieren?
    Denn ich muss ehrlich sagen, so wie oben beschrieben weiss ich erstmal nicht, wie ich das genau machen muss.
    Falls es aber nichts anderes gibt, werde ich mich schon irgendwie durchfinden.

    Viele Grüße
    Leo

    Donnerstag, 5. Juli 2012 06:43
  • Wundert mich fast, daß Mark da keine Anleitung hat ;-) Du hast das
    Eisntellungselement. Kontextmenü - "Kopieren", dann zum Desktop,

    Kontextmenü "Einfügen".

    Oder halt einfach Drag & Drop ;-)

    Wie schon von Mark bemerkt: Gibt es da evtl. eine umfassendere Anleitung/Beschreibung bzgl. IE9 und XML-Datei editieren?

    http://www.grouppolicy.biz/2011/03/how-to-enable-group-policy-preferences-support-for-ie9/

    PS:
    Auch eine Lösung, wenn auch nicht die Eleganteste:

    http://support.microsoft.com/kb/2530309


    MVP Group Policy - Mythen, Insiderinfos und Troubleshooting zum Thema GPOs: Let's go, use GPO!


    Donnerstag, 5. Juli 2012 09:15
    Beantworter
  • Danke!

    Das sieht - für mich - schon wesentlich verständlicher aus.

    Falls ich noch Fragen habe, melde ich mich nochmal, aber vorerst vielen Dank.

    Leo

    Donnerstag, 5. Juli 2012 15:43
  • Hallo Leo,

    ist die Thematik jetzt geklärt? Wenn ja, bitte auch die Antworten markieren, die Dir geholfen haben.

    So dass auch andere davon profitieren können.

    Gruss,
    Raul


    Raul Talmaciu, MICROSOFT 
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Montag, 9. Juli 2012 12:24